Archiv für den Monat: Dezember 2018

Diverses

  Warum Frankreich nicht zu retten ist Als 1995 die erste internationale Schüler-Olympiade Trends in International Mathematics and Science Study (TIMSS) abgehalten wird, ist Frankreich mit seinen Achtklässlern ohne Zögern dabei. Der knapp erkämpfte 13. Platz wird in der Nation von Descartes jedoch als ……………………. https://www.achgut.com/artikel/warum_frankreich_nicht_zu_retten_ist?   Wann wird den Klima-Alarmisten der Stecker gezogen? Klimawandel hat es bekanntlich immer gegeben und wird es immer geben. Neu auf der Weltenbühne sind dagegen die Klima-Alarmisten, bei denen es sich aber eigentlich nur um die säkulare Version der Weltuntergangspropheten unterschiedlichster Couleur handelt, die ……………………. https://www.achgut.com/artikel/wann_wird_den_klima_alarmisten_der_stecker_gezogen?   Einbruch bei Wertpapierkrediten Ist das der erste Crash-Vorbote? Von Benjamin Feingold Die Stimmung an den Aktienmärkten ist nach den kräftigen Kurseinbußen in den vergangenen Wochen deutlich abgekühlt. US-Amerikaner kündigen derweil ihre Wertpapierkredite, …………………… https://www.n-tv.de/wirtschaft/Ist-das-der-erste-Crash-Vorbote-article20767130.html   Protest in Frankreich : Der wahre Preis der Dinge Von Niklas Maak Aktualisiert am 16.12.2018-13:53 Dass viele Franzosen sich das Recht auf den Aufstand nehmen, ist klar. Aber geht es nur um die Wut der Verlierer aus der Provinz – oder um die erste „liberale Revolution“? ……………………… https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/protest-in-frankreich-der-wahre-preis-der-dinge-15943619.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0   How Shipping Pollutes as Much as all the Cars in the World but they are Exempt COMMENT: Hi Martin, Happy Holidays. First of all thank-you, you and Socrates are amazing, I have all the wrong instincts as a trader but since I have been following you I have finally turned that around. …………………. https://www.armstrongeconomics.com/world-news/climate/how-shipping-pollutes-as-much-as-all-the-cars-in-the-world-but-they-are-exempt/     Der Unternehmer, er lebe hoch!

  1. Dezember 2018 – von Andreas Marquart
Liberalen wird häufig zum Vorwurf gemacht, sie würden den Unternehmer erhöhen gegenüber der Arbeitnehmerschaft. Weil in den liberal eingestellten Denkschulen die freie ………………….. https://www.misesde.org/?p=21024   "Allah wirft Jesus hinaus" Muslime kaufen katholische Kirche in Italien In der norditalienischen Stadt Bergamo führt der Kauf einer katholischen Kirche durch einen muslimischen Verband zum Eklat. Der Streit zeigt, wie tief gespalten die italienische ……………………… https://www.n-tv.de/politik/Muslime-kaufen-katholische-Kirche-in-Italien-article20775167.html   Deutschland zweifelt am Überleben des Dieselautos Stand: 16.12.2018 Von Nando Sommerfeldt, Moritz Seyffarth Das Gericht der Europäischen Union hat das Tor geöffnet für Fahrverbote gegen Dieselautos der neuesten Generation. Damit könnten Kommunen nun auch Euro-6-Diesel aussperren. …………………….. https://www.welt.de/wirtschaft/article185594962/Vernichtendes-EU-Urteil-Deutschland-zweifelt-am-Ueberleben-des-Dieselautos.html?   The Use of False Flags to Increase Power Historically, Hitler used a very famous event that was the origin of the term false flag” back in 1933 to reinforce his power. The German False flag used by Hitler was known as the ………………………. https://www.armstrongeconomics.com/international-news/politics/were-the-bombs-sent-to-democrats-a-false-flag-as-the-reichstag-fire-of-1933/   United Nations, Your Silence is Getting Worse" Extremist Persecution of Christians, September 2018 by Raymond Ibrahim December 16, 2018 "[T]wo young masked men entered the pharmacy and dragged my father outside. They told him to kneel in the street. They put two guns at my father's head and told him to convert to Islam. But he shook his head. Then they shot him." — Open Doors, August 23, 2018, Egypt. "Our father, Bashir Masih, was a sanitary worker," explained the family's son Fiaz Masih. "He built this house a few years back, when he retired from his job; however Muslims could not …………………….. https://www.gatestoneinstitute.org/13414/un-silence-christians-persecution   An 8-Year-Old Bride by Majid Rafizadeh December 15, 2018 After the mullahs' party imposed Sharia law in Iran and made it the official unquestionable law of the land, the authorities immediately changed the age of legal marriage to 9 for girls and 13 for boys. After 40 years, the Sharia-based law has not changed. …………………….. https://www.gatestoneinstitute.org/13413/child-brides   Nürnberger Polizei fahndet nach Angreifer Drei Frauen werden von einem Unbekannten in Nürnberg niedergestochen. Während die Suche nach dem Tatverdächtigen läuft, werden die Opfer notoperiert. Nun geben die behandelnden Ärzte Entwarnung. ………………….. https://www.n-tv.de/panorama/Nuernberger-Polizei-fahndet-nach-Angreifer-article20773067.html   Polizeibericht 15-Jähriger Rumäne schießt in vollbesetzter S-Bahn um sich 13.12.18, Schock für Pendler in einer vollbesetzten S-Bahn am Donnerstagmorgen: durch die Tür eines ……………. https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/polizeibericht-15-jaehriger-schiesst-in-vollbesetzter-s-bahn-um-sich-31742480   Donald Trump Is a Good President One foreigner’s perspective , By Michel Houellebecq, John Cullen (Translator) In all sincerity, I like Americans a lot; I’ve met many lovely people in the United States, and I empathize with the shame many Americans (and not only “New York intellectuals”) feel at having such an appalling clown for a leader. …………………. https://harpers.org/archive/2019/01/donald-trump-is-a-good-president/?     Zwei dunkelhäutige Männer stehlen Bottroper Rollstuhlfahrerin die Tasche 14.12.2018 - Bottrop. Zwei Männer haben in Bottrop eine Rollstuhlfahrerin überfallen. Sie schlugen ihr ……………………….. https://www.nrz.de/staedte/bottrop/zwei-maenner-stehlen-bottroper-rollstuhlfahrerin-die-tasche-id216013793.html   Juncker musste erneut bei Dinner gestützt werden, EU-Gipfel in Wien 18.12.2018 Der Auftritt von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Montagabend beim feierlichen Abendessen anlässlich des hochkarätig besetzten EU-Afrika-Forums dürfte wieder Wasser auf die Mühlen jener Kritiker spülen, die felsenfest davon überzeugt sind, dass Juncker ein Alkoholproblem hat. Der 64-jährige Luxemburger verlor nämlich beim Dinner in der Spanischen Hofreitschule das ……………………….. https://www.krone.at/1828589   Martenstein über Nahles, AKK, Merz Berufspolitiker sind das Problem der Politik Harald Martenstein Zum Beispiel AKK oder Andrea Nahles: Viele Politiker haben nie außerhalb von der Politik gearbeitet, das schadet der Demokratie. Eine Kolumne. …………………. https://m.tagesspiegel.de/politik/martenstein-ueber-nahles-akk-merz-berufspolitiker-sind-das-problem-der-politik/23765978.html?   Klima-Maskottchen: Junges Mädchen, alte Zöpfe Der weltweite Klima-Zirkus hat eine neue Gallionsfigur. Sie heißt Greta Thunberg, kommt aus Schweden und ist 15 Jahre alt. Auf der Klimakonferenz COP24 hatte Greta Gelegenheit, den laschen erwachsenen Klimanichtrettenkönnern ordentlich den Marsch zu blasen, als sie …………………… https://www.achgut.com/artikel/klimamaskottchen_junges_maedchen_alte_zoepfe?   Paukenschlag: Italien verschärft Einwanderungs-Gesetz deutlich Salvini: Kein Platz für Wirtschaftsflüchtlinge. Auf Initiative von Innenminister Matteo Salvini (Lega) hat Italien seit Anfang Dezember ein deutlich strengeres Einwanderungs- und Sicherheitsgesetz. Salvini meinte dazu, Kriegsflüchtlinge seien willkommen, Wirtschaftsmigranten nicht. Ein Kommentar von Kornelia Kirchweger ……………………… https://www.wochenblick.at/paukenschlag-italien-verschaerft-einwanderungs-gesetz-deutlich/?   Das Bürgerliche in Scherben oder Das Versagen des liberalen Westens So, 16. Dezember 2018 Das System Merkel & die Spaltung Deutschlands Der liberale Westen hat ein streitbares Wertesystem in ein reibungsloses Funktionssystem verwandelt. In ihm gilt nur als gut und richtig, was das Funktionieren gewährleistet, während ………………………… https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/buecher/das-buergerliche-in-scherben-oder-das-versagen-des-liberalen-westens/?   Flüchtlingshelfer wollen nicht mehr schweigen Unter Flüchtlingshelfern breitet sich zunehmend Realismus aus. Konsequenzen allerdings traut sich immer noch kaum jemand klar einzufordern. Obwohl das aus sozialverträglichen …………………………   https://www.achgut.com/artikel/fluechtlingshelfer_wollen_nicht_mehr_schweigen   Yellow Vest Riots Spread: Week Five by Bruce Bawer December 18, 2018 Across Western Europe, ordinary citizens feel ignored and condescended to by their political, business, academic, and media elites. Against the will of most of these citizens, their leaders are gradually surrendering their nations' sovereignty to the EU. ……………………. https://www.gatestoneinstitute.org/13433/yellow-vest-riots   Turkey Aiming to Head a Global Islamic Union Governed by Sharia by Uzay Bulut December 18, 2018 Turkey's Strategic Research Center for Defenders of Justice is planning to organize an "International Islamic Union Congress" every year until ……………………. https://www.gatestoneinstitute.org/13423/turkey-global-islamic-union   Wie sich die EU und die Nato auf hybride Angriffe vorbereiten In Helsinki entwickelt ein neues Zentrum der EU und der Nato Szenarien und Abwehrstrategien gegen hybride Bedrohungen. Namentlich Russland setzt inzwischen ganz bewusst auf die Vermischung militärischer und ziviler Strategien. ……………………….. https://www.nzz.ch/international/bedrohungen-in-der-grauzone-zwischen-krieg-und-frieden-ld.1435622?mktcid=nled&mktcval=107&kid=_2018-12-18   Richard Cantillon, the Most Important Economist You’ve Never Heard Of 12/15/2018 Jp Cortez Richard Cantillon is the most important economist you’ve never heard of. Born in Ireland sometime in the mid- to late-1600s, Richard Cantillon’s contributions to ……………………. https://mises.org/wire/richard-cantillon-most-important-economist-you{f805419f3d1c0f64cb75ee6a9aa372d788b1b5aaf33df0991ff95b9321f752f8}E2{f805419f3d1c0f64cb75ee6a9aa372d788b1b5aaf33df0991ff95b9321f752f8}80{f805419f3d1c0f64cb75ee6a9aa372d788b1b5aaf33df0991ff95b9321f752f8}99ve-never-heard?utm_source=Mises+Institute+Subscriptions&utm_campaign=569dbb1b3f-EMAIL_CAMPAIGN_9_21_2018_9_59_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_8b52b2e1c0-569dbb1b3f-228638081   BGH hält Regelung zu Kinderehen für verfassungswidrig Stand: 15.12.2018 Klage eines syrischen Paares Kinderehen sind in Deutschland verboten - auch, wenn sie nach ausländischem Recht legal geschlossen werden. Der BGH sieht Probleme mit dem deutschen Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen. ……………………. https://www.welt.de/politik/deutschland/article185518466/Kinderehen-Bundesverfassungsgericht-muss-Verbot-in-Deutschland-pruefen.html?   Naples & the Supervolcano There are a number of Supervolcanoes around the world and perhaps the most recent one to erupt was in Italy. The term Supervolcano has been popularized by the BBC and the ……………………….. https://www.armstrongeconomics.com/international-news/nature/naples-the-supervolcano/   Deutsche Forscher unzufrieden mit den Euroreformen Von Philip Plickert -Aktualisiert am 17.12.2018- Die Eurozone hat sich auf Reformen geeinigt. Viele deutsche Wirtschaftswissenschaftler sehen die Pläne kritisch. Sie finden: In der Eurogruppe bewacht immer noch der Hund den ……………………….. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/oekonomenpanel-deutsche-forscher-unzufrieden-mit-den-euroreformen-15944858.html?   Proteste in Frankreich - Gelbe Westen, leere Kassen Wer regiert eigentlich in einer modernen Demokratie? Die Demonstrationen in Frankreich und die Reaktion von Präsident Macron werfen grundsätzliche Fragen auf. Eine Kolumne von Henrik Müller Sonntag, 16.12.2018 …………………… http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/frankreich-proteste-gelbe-westen-leere-kassen-a-1243939.html   Wirtschaftslobby für Willkommenskultur Von Josef Kraus So, 16. Dezember 2018 Ergebenheitsadresse „Wir schaffen das!“ – Neu aufgelegt vom Arbeitgeberpräsidenten. …………………… https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/wirtschaftslobby-fuer-willkommenskultur/   Wegen TerrorismusfinanzierungRazzia in Berlin: Ermittler durchsuchen Moschee und weitere Objekte Seit den frühen Morgenstunden läuft eine Razzia in Berlin wegen Terrorismusfinanzierung: Im Mittelpunkt steht eine Moschee im Stadtteil Wedding und mehrere weitere Objekte. Der 45jährige Ahmad A., der öffentlich unter dem Namen Abul Baraa als Imam auftritt, ist ………………………. https://www.focus.de/politik/deutschland/wegen-terrorismusfinanzierung-razzia-in-berlin-ermittler-durchsuchen-moschee-und-weitere-objekte_id_10083506.html?   Malaysia arbeitet Skandal auf - Ex-Goldman-Banker müssen vor Gericht Die Korruptionsaffäre um den Staatsfonds 1MDB hat bereits dem malaysischen Regierungschef Razak das Amt gekostet. Nun beginnt die juristische Nachwäsche gegen ……………………… https://www.n-tv.de/wirtschaft/Ex-Goldman-Banker-muessen-vor-Gericht-article20777013.html   US-Gesundheitssystem Richter in Texas erklärt Obamacare für verfassungswidrig Bislang konnte Donald Trump die von seinem Vorgänger eingeführte Gesundheitsversorgung nicht abschaffen. Nun nennt ein Richter in Texas Obamacare verfassungswidrig - der US-Präsident jubelt. Samstag, 15.12.2018 ……………………. http://www.spiegel.de/politik/ausland/texas-richter-erklaert-obamacare-fuer-verfassungswidrig-a-1243907.html   Zusammensackende Zentralbank-Hüpfburg – Risiken 2019 – Ende des politischen Going Concern – chronic unease (3) Die lockere Geldpolitik der Notenbanken aller großen Länder hat die Preise aller Vermögenswerte aufgeblasen. Was das im Detail bedeutet, haben wir bereits im Sommer in …………………… https://www.mellinckrodt.com/de/aktienmarkt/2018/12/zusammensackende-zentralbank-huepfburg-risiken-2019-ende-des-politischen-going-concern-chronik-unease-3/?utm_source=Mellinckrodt+German+Opportunities+Opt-In&utm_campaign=68fcf77ce3-EMAIL_CAMPAIGN_2018_08_08_01_14_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_c6ce1360fd-68fcf77ce3-164375057   Venezuela's Crisis: What's Oil Got to Do with It? 12/17/2018 Carmen Elena Dorobăț After over three years of following the disastrous effects of socialism unfolding in Venezuela I can confidently say that 99{f805419f3d1c0f64cb75ee6a9aa372d788b1b5aaf33df0991ff95b9321f752f8} of the articles I’ve read on the issue will sooner or later point ……………….. https://mises.org/wire/venezuelas-crisis-whats-oil-got-do-it-1?utm_source=Mises+Institute+Subscriptions&utm_campaign=569dbb1b3f-EMAIL_CAMPAIGN_9_21_2018_9_59_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_8b52b2e1c0-569dbb1b3f-228638081   Wird Gülen ausgeliefert? Washington widerspricht Ankara Der türkische Präsident Erdogan macht den Prediger Gülen für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich - und fordert dessen Auslieferung aus den USA. Ein angebliches Entgegenkommen Washingtons sorgt nun für politischen Wirbel. ………………….. https://www.n-tv.de/politik/Washington-widerspricht-Ankara-article20778173.html   Ein schuldiger Kardinal – und niemand darf etwas erfahren Der Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, ist von einem australischen Gericht wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen schuldig gesprochen worden. Doch die ………………………. https://www.nzz.ch/international/ein-schuldiger-kardinal-und-niemand-darf-etwas-erfahren-ld.1444777?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-17   Was ist Kapital? Wie steht es zum Geld? Was leistet die Blockchain? Ein Blick ins Neolithikum liefert erstaunliche Antworten Die Blockchain ist keine radikale Neuheit, sie schreibt eine alte analoge Technik fort. An ihrem Anfang steht ein Stück Holz, das in vielem bereits leistet, was die neue Technologie verspricht. ……………………. https://www.nzz.ch/feuilleton/blockchain-geld-kerbholz-das-neolithikum-erklaert-das-kapital-ld.1443274?mktcid=nled&mktcval=106&kid=_2018-12-17   «Ich sehe diesem Ausschlussverfahren mit einer gewissen Neugier entgegen» Die SPD will Thilo Sarrazin loswerden, schon wieder. Seine politischen Thesen fügten der Partei schweren Schaden zu, behauptet die Führungsriege. Der frühere Berliner Finanzsenator weist die Vorwürfe im Interview mit der NZZ zurück. …………………. https://www.nzz.ch/international/sarrazin-interview-ich-sehe-diesem-ausschlussverfahren-mit-einer-gewissen-neugier-entgegen-ld.1445455?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-17#   KASSAM: French Yellow Vest Riots Prove Trump Is Right About Climate Change 12/13/2018 Raheem Kassam | Lincoln Fellow at the Claremont Institute The eradication of a new fuel tax isn’t the sole motivation of the French who have taken to the ……………………… https://dailycaller.com/2018/12/13/france-riots-prove-trump-right-climate/?   Palestinians: Shooting a Pregnant Woman and Lying by Bassam Tawil December 17, 2018 According to the logic of Palestinian Authority President Mahmoud Abbas's Ministry of Information, Israeli soldiers searching for terrorists is an "act of terrorism," but not the shooting of a pregnant woman and six other Israeli ……………………… https://www.gatestoneinstitute.org/13431/palestinians-shooting-pregnant-woman   Reduzierung der Sozialleistungen , Weniger Geld für Doppel-Asylbewerber
  1. Dezember 2018 Asylbewerbern, die schon in einem anderen Land registriert sind, sollen in Deutschland die Sozialleistungen gekürzt werden.
……………………….. https://www.bz-berlin.de/deutschland/weniger-geld-fuer-doppel-asylbewerber   "Schweren Schaden" zugefügt - SPD-Vorstand will Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen Der SPD-Vorstand will erneut versuchen, den umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der …………………………….. https://www.focus.de/politik/deutschland/schweren-schaden-zugefuegt-spd-vorstand-will-thilo-sarrazin-aus-der-partei-ausschliessen_id_10078588.html?   Welcher Staat soll’s denn sein? Wir erleben derzeit so etwas wie ein Endspiel beim europäischen State-Building. Die Karten werden neu gemischt, mit weitreichenden Konsequenzen. So steht denn auch beim EU-Rahmenvertrag für die Eidgenossenschaft mehr auf dem Spiel als wirtschaftlicher Wohlstand oder direkte Demokratie. ………………………. https://www.nzz.ch/meinung/rahmenabkommen-schweiz-eu-kein-vorauseilender-gehorsam-ld.1441463?     Erster SPD-Politiker fordert Aus für Benzinfahrzeuge, Fahrverbote wegen Feinstaub Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach warnt vor dem Kauf von Benzinmotoren. Diese verursachten "mehr Klimawandel" und würden künftig ebenfalls mit Fahrverboten ……………………. https://www.focus.de/auto/news/fahrverbote-wegen-feinstaub-erster-spd-politiker-fordert-aus-fuer-benzinfahrzeuge_id_10089607.html   Neuer Auto-Hammer aus Brüssel – jetzt ist der Benziner dran Von Holger Douglas Di, 18. Dezember 2018 Brüssel bekämpft Mobilität Nach dem Diesel erfolgt wie erwartet der nächste Schlag gegen den Benziner: Die CO2-Grenzwerte werden drastisch abgesenkt. Der mögliche Ausweg, der Diesel, wurde schon vorher zerstört - so bleiben faktisch keine Alternativen. …………………. https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/mobilitaet/neuer-auto-hammer-aus-bruessel-jetzt-ist-der-benziner-dran/?   Integrationsbeauftragte schafft „Weihnachten“ ab - Die peinliche Weihnachtskarte aus dem Kanzleramt Artikel von: Franz Solms-Laubach und Filipp Piatov veröffentlicht am 18.12.2018 Das ganze Land wünscht zurzeit „Fröhliche Weihnachten“ auf Karten, doch ausgerechnet die Integrationsbeauftragte kriegt das nicht hin. ……………………. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kein-wort-von-weihnachten-die-peinliche-karte-aus-dem-kanzleramt-59109462.bild.html   Wenn Macron und der Euro scheitern, mögen sich die Europäer trotzdem Stand: 18.12.2018 Von Don Alphonso Auf die Menschen kommt es an: Solange sich Europäer zwischen Südtirol und Belluno beim Radfahren in den Dolomiten finden, ist der Niedergang der Obrigkeits-EU leicht zu verschmerzen. ………………………… https://www.welt.de/kultur/stuetzen-der-gesellschaft/article185751104/Don-Alphonso-Wenn-Macron-und-der-Euro-scheitern.html?   Irak - Außenminister ruft Flüchtlinge zur Rückkehr aus Deutschland auf 18.12.2018 Ein Jahr nach dem militärischen Sieg über die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) ruft die irakische Regierung die nach Deutschland geflüchteten Landsleute zur Rückkehr auf. "Wir hoffen, ……………………… https://m.focus.de/politik/ausland/irak-aussenminister-ruft-fluechtlinge-zur-rueckkehr-aus-deutschland-auf_id_10083370.html?   Macrons Krieg gegen das eigene Volk Von Jürgen Fritz, Mo. 17. Dez 2018 Seit Jahrzehnten schon führen die europäischen Macht- und Funktionseliten einen Krieg gegen die eigenen Völker, welche sie immer mehr zu verdünnen und in einem gigantischen Gemisch Eurabiafrika aufzulösen trachten. In den meisten Länder sind daher als ………………………. https://juergenfritz.com/2018/12/17/macrons-krieg-gegen-das-volk/   Prof. Kirstein: Herr Kleber, hören Sie endlich auf, völlig falsche Bilder zu erzeugen 17 Dez von Jürgen Fritz Dokumentation, Mo. 17.12.2018 Seit Jahrzehnten wird in Politik, Medien und einer speziellen „Wissenschaft“ mit „auserlesenen“ Statistiken versucht, immer mehr Menschen Glauben zu machen, dass eine ……………………… https://juergenfritz.com/2018/12/17/kirstein-kleber/   Verdacht auf Extremismus : Verfassungsschutz prüft muslimische Kita Aktualisiert am 18.12.2018- Eine muslimische Kita steht unter Verdacht, Verbindungen zum radikalen Islam zu haben In Mainz steht eine muslimische Kita unter Verdacht, Verbindungen zum radikalen Islam zu haben. Nun geht der Verfassungsschutz den Vorwürfen nach. ………………….. https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/mainz-verfassungsschutz-prueft-muslimische-kita-15947533.html?   Theresa May verbaut sich einen Ausweg Die Premierministerin hat am Wochenende eine zweite Brexit-Volksabstimmung kategorisch ausgeschlossen. Derweil beten die Bischöfe für die Einheit der Nation. Versteckt sich dahinter ein politischer Plan B? …………………… https://www.nzz.ch/international/theresa-may-verbaut-sich-einen-ausweg-ld.1445733?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-18   Unterwandern Social Bots die Politik? Die grosse Koalition nimmt Programme ins Visier, die angeblich Debatten in den sozialen Netzwerken manipulieren. Doch deren Einfluss ist möglicherweise kaum der Rede wert. …………………… https://www.nzz.ch/international/social-bots-bedrohung-oder-hysterie-ld.1445732?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-18   Politische Lösung in Sicht? Syrien-Verfassungsausschuss soll im Januar tagen Die politische Lage in Syrien ist angesichts der Vielzahl an Akteuren kompliziert. Doch nun gibt es Hoffnung auf eine Lösung. In einem Ausschuss sollen Regierung, Opposition und unabhängige Mitglieder ab Januar den Grundstein für eine Verfassung legen. ……………………. https://www.n-tv.de/politik/Syrien-Verfassungsausschuss-soll-im-Januar-tagen-article20779673.html   How the Hunt for Taxes will Destroy Everything It really is very astonishing how brain-dead politicians are. The latest stats are showing that residents are increasingly fleeing New York, Los Angeles, and Chicago. The perpetually ……………………. https://www.armstrongeconomics.com/world-news/taxes/how-the-hunt-for-taxes-will-destroy-everything/   „In den 1920er Jahren hat der Goldstandard versagt“ – eine folgenschwere Fehldeutung der Geschichte
  1. Dezember 2018 – Nicht etwa das das Goldgeld (der Goldstandard) ist für die ……………………….
https://www.misesde.org/?p=21034  

Ignoring the Bureaucracy Isn't the Same as Dismantling It

12/15/2018Doug French The tweeter & tariffer-in-chief Donald Trump had a bad week post election with presidential ……………………… https://mises.org/wire/ignoring-bureaucracy-isnt-same-dismantling-it?utm_source=Mises+Institute+Subscriptions&utm_campaign=dd09dab902-EMAIL_CAMPAIGN_9_21_2018_9_59_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_8b52b2e1c0-dd09dab902-228638081   Sweatshops Today, Decent Work Tomorrow 12/18/2018 Nikhil Sridhar Imagine doing the same task over 12 hours a day with few breaks in sweltering equatorial heat for a measly six cents an hour in a stuffy factory, absent an ounce of natural light. The …………………… https://mises.org/wire/sweatshops-today-decent-work-tomorrow?utm_source=Mises+Institute+Subscriptions&utm_campaign=dd09dab902-EMAIL_CAMPAIGN_9_21_2018_9_59_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_8b52b2e1c0-dd09dab902-228638081   Junckers „Ischias“, und der Zwang zum Küssen Mi, 19. Dezember 2018 EU-Fremdschämen EU-Präsident Jean-Claude Juncker ist krank, offensichtlich schwer krank. Und er ist peinlich. Seine Küsserei, Tatscherei - alles nur Folge eines früheren Verkehrsunfalls? …………………… https://www.tichyseinblick.de/meinungen/junckers-ischias-und-der-zwang-zum-kuessen/?fbclid=IwAR2shYhOevdG9YsXUoShXvojOMoWZuRgEz8Es5Uj3Eqndlw4Ipd-lLvzkOE   Österreichs Rechtsregierung polarisiert – und ist damit erfolgreich Ein Jahr ist die schwarz-blaue Regierungskoalition in Österreich nun im Amt, und ihre Popularität ist ungebrochen. Das liegt an einer grossspurigen PR-Maschinerie und daran, dass Kurz die Fehler seiner Vorgänger vermeidet. …………………. https://www.nzz.ch/international/oesterreichs-rechtsregierung-polarisiert-und-ist-damit-erfolgreich-ld.1445839?mktcid=nled&mktcval=106&kid=_2018-12-18   Why Will Alberta move to Separate from Canada QUESTION: Hi Mr. Armstrong, Quick question for you, as someone who grew up in Quebec in the 90’s, when Quebec was voting to separate. And now living in Alberta, and seeing the sheer anger here towards ………………… https://www.armstrongeconomics.com/international-news/canada/why-will-alberta-move-to-separate-from-canada/   Former Bank President Sentenced to Prison and Ordered to Pay $137 Million OKLAHOMA CITY – JOHN ARNOLD SHELLEY, 68, of Oklahoma City, has been sentenced to four years in federal prison for making a false statement to the Federal Deposit ………………….. https://www.justice.gov/usao-wdok/pr/former-bank-president-sentenced-prison-and-ordered-pay-137-million     https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=nUGkKKAogDs&fbclid=IwAR1R64opP124QIHwqj2NuCOWjxo2DQ97L424q2gp0PF7ACmZEfwh352dnDE Kommunismus versus Nazismus Warum ist das eine deutlich weniger verhasst als das andere?   Bis zu 55 Geschichten erfunden Fälschungsskandal beim „Spiegel“ Wie konnte ein Reporter dem Magazin so viele falsche Geschichten unterjubeln? Artikel von: Frank Schmiechen veröffentlicht am 19.12.2018 Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ aus Hamburg ist laut Gründer Rudolf Augstein ein „Sturmgeschütz der Demokratie“, präsentiert sich als Musterbeispiel für seriösen Journalismus. Doch dieses Image ist am Mittwoch mit einem lauten Knall vorerst in sich zusammengekracht. …………………… https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bis-zu-55-artikel-manipuliert-faelschungsskandal-beim-spiegel-59130932.bild.html?   Der tiefe Fall des Claas Relotius – Spiegel legt Betrug durch eigenen Reporter offen msl. Claas Relotius, Reporter im Gesellschafts-Ressort des «Spiegel», hat für zahlreiche seiner Reportagen Fakten, Protagonisten und Gespräche mit diesen verdreht, gefälscht oder ganz erfunden. Das ………………………. https://www.nzz.ch/feuilleton/medien/claas-relotius-spiegel-legt-betrug-durch-eigenen-reporter-offen-ld.1446256?mktcid=nled&mktcval=106&kid=_2018-12-19   Euro zerstört Europa und unseren Wohlstand - die Bürger werden es bezahlen Gastbeitrag von Matthias Weik und Marc Friedrich Mittlerweile dämmert es immer mehr Bürgern, dass der Euro uns offensichtlich nicht das …………………….. https://www.focus.de/finanzen/experten/weik_und_friedrich/gastbeitrag-von-matthias-weik-und-marc-friedrich-die-buerger-werden-es-bezahlen-der-euro-zerstoert-europa-und-unseren-wohlstand_id_10090622.html?   Die Gelbwesten haben ihr ursprüngliches Ziel erreicht. Nun rütteln sie an den Grundfesten des französischen Staats Die «gilets jaunes» verlangen die Einführung von Volksinitiativen in Frankreich. Sie gehen in ihren Forderungen viel weiter, als in der gern zitierten Schweizer Verfassung vorgesehen ist. Die französische Regierung reagiert vorsichtig, aber offen. ……………………. https://www.nzz.ch/international/und-dann-wollen-sie-den-praesidenten-abwaehlen-ld.1445521?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-19   Zu verkaufen: Rumäniendeutsche Während des Kalten Krieges verkaufte der kommunistische Diktator Ceausescu Rumäniendeutsche an die Bundesrepublik. Die geheimen Vereinbarungen ermöglichten 226 000 Menschen ein Leben in Freiheit. Die Ausreisewelle traf die deutsche Minderheit in Rumänien bis ins Mark. ……………….. https://www.nzz.ch/international/zu-verkaufen-rumaeniendeutsche-ld.1428265?mktcid=nled&mktcval=107&kid=_2018-12-20   Prime Minister Resigns in Belgium Over Migration Issue The European refugee issue just will not go away no matter how hard the politicians try to cover-up their mistakes. Now Charles Michel, the Belgian Prime Minister, resigned on …………………….. https://www.armstrongeconomics.com/international-news/politics/prime-minister-resigns-in-belgium-over-migration-issue/   Die neue «Spiegel»-Affäre – Die Wahrheit im Auge des Betrachters Von René Zeyer Do, 20. Dezember 2018 Elend des Haltungsjournalismus Dem deutschen Nachrichtenmagazin ist ein journalistischer GAU passiert. Ein hoch angesehener, vielfach ausgezeichneter Reporter hat seine Stories gefälscht. Jahrelang, unentdeckt. …………………… https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/die-neue-spiegel-affaere-die-wahrheit-im-auge-des-betrachters/?   The Problem with "Velocity of Money" 12/17/2018 Frank Shostak Some commentators are of the view that when the velocity of money rises, all other thing being equal, the buying power of money declines, (i.e., the prices of goods and services rise). The opposite occurs when velocity declines. ……………………. https://mises.org/wire/problem-velocity-money?utm_source=Mises+Institute+Subscriptions&utm_campaign=edfac96040-EMAIL_CAMPAIGN_9_21_2018_9_59_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_8b52b2e1c0-edfac96040-228638081   The Absurd Theory of Rising Sea Levels is a Child’s Bedtime Story QUESTION: Marty I read your daily newsletters as the only source of real news ‘out there’ Fascinated by the report that Canadians are discovering thickening ice cover How do I convince reporters for the much respected ‘Wired’ magazine and the Popular …………………… https://www.armstrongeconomics.com/world-news/climate/the-absurd-theory-of-rising-sea-levels-is-a-childs-bedtime-story/   Literatur-Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa: «Wir leben in einer Ordnung, in der Kapitalismus und Sozialismus zunehmend verschwimmen» Die liberalen Demokratien sieht er in einer tiefen Krise stecken, das politische Establishment als Teil des Problems statt der Lösung. Mario Vargas Llosa reibt sich an unserer frivolen Gegenwart – und hält unbeirrt die Fackel des Liberalismus hoch. (Und notfalls schaut er zur Entspannung auch einmal «Game …………………… https://www.nzz.ch/feuilleton/mario-vargas-llosa-kapitalismus-und-sozialismus-werden-eines-ld.1445390?mktcid=nled&mktcval=107&kid=_2018-12-20   The Central Bank War – Nobody Notices QUESTION: Mr. Armstrong: I have watched in amazement how you connect all these elements. Everyone I spoke to agreed this was your best WEC ever. You have said the Fed ………………….. https://www.armstrongeconomics.com/markets-by-sector/interest-rates/the-central-bank-war/   We'll Need Property Rights in a World of Gene-Edited Humans 12/19/2018 Dave Albin Recently, the announcement that a scientist in China has apparently created gene-edited humans caused widespread panic and concern. Twins from two embryos that had an altered genetic segment (for mediation of potential future disease), using a relatively new technique …………………. https://mises.org/wire/well-need-property-rights-world-gene-edited-humans?utm_source=Mises{f805419f3d1c0f64cb75ee6a9aa372d788b1b5aaf33df0991ff95b9321f752f8}20Institute{f805419f3d1c0f64cb75ee6a9aa372d788b1b5aaf33df0991ff95b9321f752f8}20Subscriptions&utm_campaign=edfac96040-EMAIL_CAMPAIGN_9_21_2018_9_59_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_8b52b2e1c0-edfac96040-228638081   Militäroffensive in Syrien - Türkische Luftwaffe fliegt weitere Angriffe Ein Stopp der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien ist nicht in Sicht. Staatschef Erdogan kündigte bereits an, die Angriffe auch künftig verstärken zu wollen. Der Einsatz der Türkei ……………………. https://www.n-tv.de/politik/Tuerkische-Luftwaffe-fliegt-weitere-Angriffe-article20775429.html   Ermordungs-Videos werden geprüft - Touristinnen in Marokko wohl Opfer von Islamisten Sie wollten eine Wanderung unternehmen, doch ihre Reise endet tödlich. Die beiden Backpackerinnen, deren Leichen in Marokko gefunden wurden, sind vermutlich Opfer von …………………….. https://www.n-tv.de/panorama/Touristinnen-in-Marokko-wohl-Opfer-von-Islamisten-article20781839.html   Republikaner und Demokraten gehen für einmal einig bei der Strafrechtsreform In den USA herrschen viele allseits anerkannte Missstände – etwa im Einwanderungswesen – ohne dass sich die beiden Parteien auf eine Reform einigen könnten. Nun haben jedoch Republikaner und ………………………….. https://www.nzz.ch/international/strafrechtsreform-republikaner-und-demokraten-fuer-einmal-einig-ld.1446096?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-19   Vorsicht, Weihnachten – nur nicht diskriminieren Die deutsche Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz verschickt eine Weihnachtskarte, auf der der Begriff «Weihnachten» nicht vorkommt. Hat sie ein Problem mit Traditionen? Überhaupt nicht: Sie steht auf den Schultern ihrer Vorgängerin. ………………….. https://www.nzz.ch/international/vorsicht-weihnachten-nur-nicht-diskriminieren-ld.1446168?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-19   Trump Considering Full Withdrawal of U.S. Troops From Syria By Helene Cooper, Eric Schmitt and Mark Landler Dec. 19, 2018 WASHINGTON — President Trump is considering pulling 2,000 United States ground troops out of Syria in a move that would seek to describe the four-year ……………………… https://www.nytimes.com/2018/12/19/us/politics/trump-syria-turkey-troop-withdrawal.html   Erster grosser Prozess nach den G20-Verwüstungen: Stehender Applaus für die Angeklagten Knapp eineinhalb Jahre nach den schweren Ausschreitungen in Hamburg stehen vier junge Deutsche und ein Franzose wegen schweren Landfriedensbruchs vor Gericht. Ihre Anwälte halten die Anklage für verfassungswidrig. …………………. https://www.nzz.ch/international/erster-grosser-prozess-nach-den-g20-verwuestungen-stehender-applaus-fuer-die-angeklagten-ld.1445920?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-19   Oberstes Gericht entscheidet - Deutscher Pass und Zweitfrau: Beides geht Von Eberhard Wein 27. August 2017 - Ein Syrer, der zwei Ehefrauen hat, darf trotzdem Deutscher werden. Die Stadt Karslruhe darf seine Einbürgerung nicht rückgängig machen, sagt der Verwaltungsgerichtshof. …………………….. https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.oberstes-gericht-enscheidet-deutscher-pass-und-zweitfrau-beides-geht.e39642d1-6638-4892-9278-80fa49be6a4f.html?   Waldbrände in Kalifornien und Südeuropa, eine Folge des Klimawandels? Präsident Donald Trump hatte also wohl recht, als er gegenüber dem scheidenden kalifornischen Gouverneur Jerry Brown darauf hinwies, nicht der Klimawandel sei schuld an ……………………. https://www.theeuropean.de/edgar-ludwig-gaertner/15159-die-klimawandel-luege?   The Great Turkish Brain Drain by Burak Bekdil December 19, 2018 Scores of academics (more than 265) who signed the "peace call" are being prosecuted on charges of terrorism. ………………….. https://www.gatestoneinstitute.org/13434/turkey-brain-drain   Iran: Toward a Plan B by Amir Taheri December 19, 2018 Is a Plan B possible? No one knows for sure. What is certain, however, is that the possibility should be discussed. This is what we propose to do in this session with a paper aimed at opening the discussion on how to nudge, help or ………………….. https://www.gatestoneinstitute.org/13421/iran-plan-b   „Spiegel“ entleibt sich mit Fake-News-Reporter Claas Relotius, Autor und Redakteur des „Spiegel“, mehrfach preisgekrönt für seine Reportagen, muss das Haus verlassen und die Redaktion musste eingestehen, dass der Mann, den der „Spiegel“ als „ein journalistisches Idol seiner Generation“ beschreibt, schlicht ……………………… https://www.achgut.com/artikel/spiegel_entleibt_sich_mit-fake_news_reporter?   Deutschland soll werden, was es in Wahrheit schon lange ist: ein Einwanderungsland Die Regierung in Berlin will mithilfe neuer Gesetze mehr Fachkräfte ins Land holen – zugleich will sie abgelehnten Asylbewerbern mit Job die Chance auf ein Bleiberecht bieten. Kritiker warnen vor einem neuen «Pull-Faktor» für Migranten. ………………….. https://www.nzz.ch/international/deutschland-soll-werden-was-es-in-wahrheit-schon-lange-ist-ein-einwanderungsland-ld.1446302?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-12-20   Rabenschwarzer Tag für Europa - Italien-Krise Stand: 19.12.2018 Von Olaf Gersemann Ressortleiter Wirtschaft, Finanzen, Immobilien Die EU-Kommission und Italien haben ihren wochenlangen Streit über den Haushalt der Regierung in Rom beigelegt. Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte reiste ……………………….. https://www.welt.de/wirtschaft/article185779248/Italien-So-machen-Rom-und-Bruessel-den-Euro-kaputt.html?   Für die KP China ist Huawei der Eckpfeiler ihrer Politik, um die USA zu überholen Von Joshua Philipp The Epoch Times (USA)20. December 2018 Aktualisiert: 20. Dezember 2018 13:41 China möchte mit Hilfe seiner Programme „Projekt 863“ und „Made in China 2025“ die USA als führende Industrienation im Hochtechnologiebereich überholen. Huawei spielt dabei eine zentrale Rolle. ……………………. https://www.epochtimes.de/china/china-politik/fuer-die-kp-china-ist-huawei-der-eckpfeiler-ihrer-politik-um-die-usa-zu-ueberholen-a2745159.html   Chinese Hackers Indicted Members of APT 10 Group Targeted Intellectual Property and Confidential Business Information Two Chinese men have been charged in a massive, years-long hacking campaign that stole ……………………… https://www.fbi.gov/news/stories/chinese-hackers-indicted-122018?utm_medium=email&utm_source=fbi-top-stories   Die wichtigsten Fragen zum Fälschungsskandal Warum stellt „Spiegel“ seinen Reporter als psychisch krank dar? veröffentlicht am 20.12.2018 „Der Spiegel“ hatte am Mittwoch einen Betrugsfall im eigenen Haus offengelegt: Der mehrfach ausgezeichnete Reporter Claas Relotius habe im großen Umfang eigene Geschichten manipuliert, berichtete das Nachrichtenmagazin. ……………………. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/warum-stellt-der-spiegel-seinen-reporter-als-psychisch-krank-dar-59156696.bild.html   Socialism Is on the March 12/20/2018 Llewellyn H. Rockwell Jr. When I met Ludwig von Mises, he was exactly as I had imagined him: kind, brilliant, dignified, beautifully mannered and dressed, a gentleman from what Murray Rothbard called “an older and better world.” His wife, Margit, had been an actress, and she had great beauty, intelligence, and presence as well. …………………….. https://mises.org/wire/socialism-march?utm_source=Mises+Institute+Subscriptions&utm_campaign=3518035120-EMAIL_CAMPAIGN_9_21_2018_9_59_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_8b52b2e1c0-3518035120-228638081   Brüssels totaler Traum: Europa à la chinoise Der große spanische Dramatiker des Goldenen Zeitalters, Calderón de la Barca, verfasste vor fast 400 Jahren ein Werk mit dem Titel „Das Leben ein Traum“. In ihm fragt er die simpel anmutende Frage, was denn der Unterschied sei zwischen einem Bettler, der die Hälfte des Tages träumt, er wäre ein König, und einem König, der die Hälfte des Tages träumt, er wäre ein Bettler. …………………….. https://www.achgut.com/artikel/bruessels_totaler_traum_europa_a_la_chinoise?   Politik ist nicht nur gut und böse Die Gelbwesten mischen Frankreich auf, der Brexit lähmt Parlament und Regierung in Grossbritannien. Staatliche und gesellschaftliche Institutionen verlieren an Zustimmung. Blockiert Europa sich selbst? 2018 geht turbulent zu Ende, und auch im nächsten Jahr wird es stürmisch bleiben. Die drei ………………………………. https://www.nzz.ch/meinung/politik-ist-nicht-nur-gut-und-boese-ld.1446693?mktcid=nled&mktcval=107&kid=_2018-12-21   Venezuela Didn't Need High Oil Prices to Prosper before Chavismo 12/19/2018 José Niño The images of Venezuela’s economic collapse — long lines, shortages, and street protests — have quickly become a cliché of our increasingly connected internet experience. Even more …………………… https://mises.org/wire/venezuela-didnt-need-high-oil-prices-prosper-chavismo?utm_source=Mises+Institute+Subscriptions&utm_campaign=3518035120-EMAIL_CAMPAIGN_9_21_2018_9_59_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_8b52b2e1c0-3518035120-228638081   Flughäfen im Visier - Spur mutmaßlicher Islamisten führt nach Aachen Bei der Fahndung nach mutmaßlichen Islamisten, die Flughäfen auch in Deutschland ausgespäht haben, führt eine Spur nach Aachen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist vergangene Woche am größten Flughafen Frankreichs, dem Pariser Airport Charles de Gaulle, ein Transporter mit Aachener Kennzeichen aufgefallen. ………………………. https://www.focus.de/politik/deutschland/flughaefen-im-visier-spur-mutmasslicher-islamiste

By | Dezember 27th, 2018|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Diverses

Diverses

  Kommunismus versus Nazismus Warum ist das eine deutlich weniger verhasst als das andere? https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=nUGkKKAogDs&fbclid=IwAR1R64opP124QIHwqj2NuCOWjxo2DQ97L424q2gp0PF7ACmZEfwh352dnDE     Die Herrschaft des Unrechts https://www.youtube.com/watch?v=wklUR7i3beE Ulrlich Vosgerau     So funktionieren die Finanzmärkte zum Wohle der Banker, „moral hazard“ https://www.youtube.com/watch?v=mzJmTCYmo9g <br>   Derivate Risiko bei der Deutschen Bank Philippe Herlin Mitglied der Redaktionsteam von Goldbroker.com Die Deutsche Bank ist dem größten Derivate-Risiko der Welt ausgesetzt https://www.goldbroker.de/aktuelles/deutsche-bank-ist-dem-groszten-derivate-risiko-der-welt-ausgesetzt-246 <br>   Heute Show mit Oliver Welke: Seit Hitler war keiner mehr so alleine Schuld an irgendwas 9.9.2016 http://images.google.de/imgres?imgurl=http://image.stern.de/7051300/16x9-913-514/aec71e2e50fc3ff5291d554b34f7135b/hq/heute-show.jpg&imgrefurl=http://www.stern.de/kultur/tv/heute-show-schiesst-im-zdf-gegen-afd--angela-merkel---und-apple-7051178.html&h=514&w=913&tbnid=ZJHXOcDAPDhOUM:&tbnh=90&tbnw=160&docid=s7udXkKYOMRVuM&usg=__qns_a5_mBqjCf-VrpbjU-f9ESAg=&sa=X&ved=0ahUKEwic4P3J0oTQAhXFVhQKHXidCowQ9QEIIjAB   Die drei historischen Fehlentscheidungen von Angela Merkel Angela Merkel ist seit elf Jahren Bundeskanzlerin. Gut möglich, dass sie im kommenden September wiedergewählt wird. Schlecht aber, wenn es dazu käme. Denn sie hat große Chancen verpasst und große Fehler zu verantworten. Von FOCUS-Online-Experte Bernd Lucke ………………… …………………. http://www.focus.de/politik/experten/video/politik-die-drei-historischen-fehlentscheidungen-von-angela-merkel_id_6125407.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-wissen&fbc=facebook-focus-online-wissen&ts=201610271643   Klimawandel in Deutschland & der Mensch hinter der Maske des Dr. Alfons Proebstl berichtet ……………….. ………………… http://quer-denken.tv/klimawandel-in-deutschland-der-mensch-hinter-der-maske-des-dr-alfons-proebstl-berichtet/   Die Klagemauer in Luxemburg IP Concept S.A., Luxemburg Nikolaus Rummler Hohe Verluste Über 9{f805419f3d1c0f64cb75ee6a9aa372d788b1b5aaf33df0991ff95b9321f752f8} Spesen in einem Jahr Stop & Go Marcus Renziehausen The Engineers of Finance AG finanzoptimierung.de AG Verlust über 50{f805419f3d1c0f64cb75ee6a9aa372d788b1b5aaf33df0991ff95b9321f752f8} Underperformance Patrick Eisele, 8.8.2016 http://www.portfolio-institutionell.de/newsdetails/article/die-klagemauer-in-luxemburg.html   Banker, Subprime Krise, Gier frisst Hirn, Erläuterung der Zusammenhänge auf humorvolle Weise https://www.youtube.com/watch?v=mzJmTCYmo9g   Was ist besser für die Menschen, Liberalismus oder Sozialismus? Der Liberalismus und damit verbunden das freie Unternehmertum hat der Menschheit seit seiner Entstehung im 17. Jahrhundert enorme Wohlstandszuwächse beschert. Die vom ……………………. https://www.theeuropean.de/markus-ross/15170-wir-brauchen-keine-zentrale-kommandowirtschaft  

AnlagestrategieDie Geld-Lawine

Von Jonas Hetzer 15.10.2004, Manager Magazin Steigende Rohstoffpreise und eine laxe Notenbankpolitik beschleunigen die Geldentwertung. Wie können Anleger sich auf die Rückkehr der Inflation einstellen? Markus Ross, Vorstand der Vermögensverwaltung Ceros, hat ein Musterportfolio zusammengestellt. Stellen Sie sich vor, Sie müssen für eine Packung Toastbrot eine drei- oder vier-, ach was, eine achtstellige Summe bezahlen. Einen ganzen Koffer voll Geld zum Supermarkt tragen. Die Geldentwertung hat sich merklich beschleunigt. Getrieben wird die Geldentwertung vor allem von den Rohstoffmärkten. …………………….. …………………….. http://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/a-313803.html   Broker Ceros macht gute Geschäfte WELT am SONNTAG , Von Frank Stocker, Veröffentlicht 10.10.2004 Die Ceros Broker Service sieht sich mit ihrer amerikanischen Broker-Plattform als marktbeherrschender Anbieter. "Mit Bache scheint einer der letzten US-Anbieter seine deutschen Privatkundenaktivitäten bis Ende des Jahres einzustellen", sagt Ceros-Chef Markus Ross. "Diese Lücke können nur wir noch füllen." In den vergangenen neun Monaten verzeichnete das Unternehmen nach Ross' Worten bereits eine große Nachfrage nach seinen Broker-Dienstleistungen. Um sie zu bedienen, hat Ceros sein Broker-Team in den vergangenen neun Monaten bereits verdoppelt. …………….. …………….. https://www.welt.de/print-wams/article116542/Broker-Ceros-macht-gute-Geschaefte.html   Ermittlungen - Fonds soll Anleger abgezockt haben Datum: 14.09.2007 Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen einen Fondsberater und eine Fondsgesellschaft wegen des Verdachts auf Gebührenschinderei (Churning). ……. Ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten sind der Fondsberater Equinet und die Fondsgesellschaft Universal Investment. Laut Anlegerschützern entstand Investoren dabei ein …. http://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrategie/fonds-etf/ermittlungen-fonds-soll-anleger-abgezockt-haben/2861324.html   Timingfehler vermeiden, Performance verbessern Performanceverbesserung durch Vermeidung von Timingfehlern, Markus Ross, Ceros, Frankfurt. Timing Fehler vermeiden und erfolgreich wissenschaftliche Erkenntnisse bei der Kapitalanlage einsetzen. Die Erzielung von angenehmen Renditen wird Anlegern derzeit nicht leichtgemacht. Festgeld bringt bereits vor Inflation - gelten die amtlichen Zahlen oder die gefühlte Inflation? - keine oder eine negative Rendite, die mageren Anleihenzinsen rechtfertigen das hohe Risiko keineswegs, die Preise von Immobilien in netten Lagen sind bereits stark gestiegen und auch die "Krisenmetalle" Gold und Silber haben in den letzten Jahren wenig Freude bereitet. Unter dem Motto "Erleben Sie eine bessere Investmenterfahrung" wurde das Konzept cerosnewdimension entworfen, um Anlegern bei einem angemessenen Risiko eine gute Performance zu liefern. Die Vermeidung von Timing-Fehlern ist ein zentraler Bestandteil dieses Konzepts, denn viele Prozentpunkte der Rendite werden verschenkt durch den falschen Einstiegszeitpunkt. Kauf- und Verkaufsentscheidungen werden oftmals emotional getroffen, in Unkenntnis der wahren Situation und aufgrund von Fehleinschätzungen der zukünftigen Entwicklungen. Zu den Timing-Fehlern später mehr, zunächst noch eine kurze Aufzählung anderer wichtiger Regeln bei einer Kapitalanlage:
  • Anlegen hat nichts mit Spekulieren zu tun • Kosten niedrig halten • Geldanlage langfristig betrachten • Emotionen beherrschen • Nicht von den Medien beeinflussen lassen • Die Märkte für sich arbeiten lassen • Geld intelligent streuen • Auf kontrollierbare Faktoren konzentrieren • Nicht versuchen, die Märkte zu timen
Der Wirtschaftsnobelpreisträger Eugen Fama hat diese Regeln bei dem Anlagekonzept seines Unternehmens Dimensional umgesetzt. Das Dimensional-Konzept sieht den konsequenten Verzicht auf die aktive Auswahl von Einzelaktien sowie auf die Umsetzung eines Market-Timing-Modells vor. Der Frankfurter Finanzdienstleister setzt dieses Konzept seit einigen Jahren erfolgreich für seine Kunden ein. Das mit "cerosnewdimension" bezeichnete Konzept legt im ersten Schritt eine auf den einzelnen Kunden zugeschnittene Asset-Allocation fest. Diese Asset-Allocation wird in der Folge durch regelmäßiges "Rebalancing" beibehalten. Bei diesem passiven Investment-Konzept werden keinerlei aktiven Investment-Entscheidungen getroffen - und so Fehlentscheidungen vermieden. Analysen belegen, dass aktive Anlagekonzepte im Zeitraum von 1983 bis 2003 schon allein knapp 3 Prozent weniger Rendite lieferten als die "Benchmark", die Rendite des Vergleichsindexes. Durch Timingfehler der einzelnen Anleger, die die verschiedenen Investments jeweils zur Unzeit eingingen beziehungsweise beendeten, gingen im Vergleich mit der Benchmark letztlich sogar über 5 volle Prozent Rendite verloren. "Diese Fragwürdigkeit von spekulativen Entscheidungen ist aber letztlich eine gute Nachricht für Investoren", sagt Markus Ross. Rendite-Unterschiede entstehen vor allem durch die unterschiedliche Strukturierung von Wertpapier-Portfolios. Aus dieser Erkenntnis zog die Ceros-Gruppe richtige und weitreichende Konsequenzen. Die Besonderheit des Ceros-New-Dimension-Portfolios liegt darin, dass für jeden Anleger individuell die passende Auswahl und Gewichtung der Anlageklassen sowie der Branchen und Regionen festgelegt wird -unter Berücksichtigung der Risikotoleranz, der Anlageziele und des Anlagehorizonts des Kunden. Die verschiedenen Anlagen werden mittels so genannter ETFs - Exchange Traded Funds (Indexfonds) oder aber mit anderen passiven Fonds abgedeckt, die allesamt eine sehr niedrige Kostenquote haben müssen. Der Grund für Timingfehler liegt in der Psychologie der Anleger - mit den Extremen "Gier" und "Angst". Anleger, die emotionslos längerfristig agieren und an einmal ausgesuchten Investments festhalten, sind in der Regel wesentlich erfolgreicher als kurzfristig agierende Investoren, die ständig auf der Suche nach dem richtigen Timing sind. http://unternehmen.handelsblatt.com/timingfehler-vermeiden.html <br>   Mauer des Schweigens Fonds Anlegerschutz http://www.genios.de/presse-archiv/artikel/WW/20070723/mauer-des-schweigens/0000421491.html <br>   Markus Ross: Schwere Vorwürfe gegen Phoenix Insolvenzverwalter
  1. Mai 2008
Im Verfahren des insolventen Frankfurter Finanzdienstleisters Phoenix Kapitaldienst GmbH hat der Phoenix Rechtsverfolgungspool erneut beantragt, Insolvenzverwalter Frank Schmitt abzusetzen. …………………………. ………………………….. Zu den Vorfinanzierungen zu Lasten der Masse gehören auch die Gebühren eines massefremden Poolbeirates, in dem auch vier Mitglieder des Gläubigerausschusses aus dem Insolvenzverfahren vertreten sind", so Markus Ross vom Phoenix Rechtsverfolgungspool. …………………………….. http://www.risiko-manager.com/detail/news/schwere-vorwuerfe-gegen-phoenix-insolvenzverwalter-1/ <br>   Markus Ross: Betrag von 800 Millionen Euro existierte "nur noch virtuell, Kriminelle Energie bei Phoenix-Pleite, 16.03.2005 Im Betrugsskandal bei der Frankfurter Phoenix Kapitaldienst GmbH sind nach Erkenntnissen des vorläufigen Insolvenzverwalters jahrelang Unterlagen manipuliert worden. …………………….. …………………….. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/betrag-von-800-millionen-euro-existierte-nur-noch-virtuell-kriminelle-energie-bei-phoenix-pleite/2484930.html <br>   Markus Ross: ANLAGEBETRUG - Unter staatlicher Aufsicht Trotz Warnungen und zahlreicher Klagen konnte die Finanzfirma Phoenix bei ihren Kunden jahrelang Geld einsammeln. Jetzt droht ein Schaden von mehreren hundert Millionen Euro. ………………… ………………… Von Beat Balzli und Christoph Pauly http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-39774213.html <br>   Markus Ross, Telos Rating …………….. …………….. http://www.telos-rating.de/pdf/TFR_TELOS_TNL_200806.pdf <br>   Investieren in der Krise, Markus Ross Investieren in der Krise, Markus Ross, Ceros, Frankfurt, Wenn Unattraktives attraktiv ist. 29.2.2016 Die Welt steht vor einschneidenden Veränderungen. Das Risiko einer globalen Krise steigt. Kapitalanleger müssen sich in diesem Kontext die Frage stellen, wie dramatisch wohl das kommende Debakel ausfallen wird und wie sie in diesem fragilen Umfeld ihr Vermögen in Sicherheit bringen. Wird es lediglich zu einer "normalen" Rezession beziehungsweise Depression kommen, wie es sie in den vergangenen Dekaden immer wieder gegeben hat. Oder aber steht der Welt ein "großes Chaos" bevor? Die Lage - das ist offenkundig - spitzt sich weiter zu. Eine tiefe und nachhaltige Systemkrise kann in der Tat nicht länger ausgeschlossen werden. "Das aber heißt konkret: Nicht nur der Wohlstand, sondern auch der Frieden auf dem Planeten Erde sind ernsthaft in Gefahr", warnt Markus Ross, Geschäftsführer der Ceros GmbH in Frankfurt, davor, die Augen vor der Realität zu verschließen. System-Chaos wird nicht länger ausgeschlossen Nachdem Banken und Wirtschaftsforschungsinstitute in den vergangenen Jahren die Augen vor diesen und anderen Gefahren verschlossen haben, wird jetzt auch von dieser Seite ein "Einbruch" und ein "System-Chaos" nicht mehr länger ausgeschlossen. Immer mehr wird deutlich, dass der von Regierungen und deren Handlangern - den Notenbanken - über die Jahre hinweg kreierte Wohlstand nur "erborgt" ist. Regierungen haben immer dann in die Wirtschaft eingegriffen und staatliche Investitionen beschlossen, wenn das Wachstum der Weltwirtschaft abflaute. Regierungen, die jahrelang der sozialen Marktwirtschaft das Wort predigten, entschlossen sich plötzlich, mit sozialistischen Methoden in das System einzugreifen. "Auf der einen Seite wurde der Boom dankbar hingenommen, auf der anderen Seite wurde die Rezession jedoch vermieden, obwohl Rezessionen über reinigende Kräfte verfügen", kritisiert Markus Ross rückblickend auf die Situation der vergangenen Dekaden. Hinzu kam dabei: Staatliche Investitionen konnten nur durch eine höhere Verschuldung finanziert werden, weil der Staat vergaß, in Boomzeiten höhere Steuereinnahmen zu generieren und die Verschuldung entsprechend zurückzufahren. Verschuldung der Welt hat sich versechsfacht Die staatliche, unternehmerische und private Kreditblase der vergangenen Dekaden lässt sich an konkreten Zahlen messen. Die Verschuldung in der Welt hat sich von 40 Billionen Dollar im Jahr 1994 auf aktuell rund 235 Billionen Dollar in etwa versechsfacht. Das Bruttoinlandsprodukt ist im gleichen Zeitraum allerdings nur von 28 Billionen Dollar auf rund 79 Billionen Dollar gestiegen, also nur etwa auf das Dreifache. Regierungen gaben also Geld aus, das ihnen überhaupt nicht zur Verfügung stand, das sie sich vielmehr als Kredit an den Kapitalmärkten von Anlegern besorgten. "Irgendwann jedoch muss all das zurückgezahlt werden", blickt der Ceros-Chef sorgenvoll in die Zukunft. http://unternehmen.handelsblatt.com/markus-ross-ceros-investieren.html <br>   Markus Ross - Geschäftsführer der Ceros GmbH - über Kunst als Geldanlage Veröffentlicht am 15. Oktober 2015 Markus Ross, Ceros GmbH, Frankfurt Die Zeiten für Kapitalanleger werden deutlich unruhiger. Die Schwankungen an den Kapitalmärkten nehmen zu, die Risiken scheinen zu steigen. Wachsende politische Unsicherheiten haben einen zusätzlich destabilisierenden Einfluss. Die Krise im Nahen Osten wirkt sich über die Flüchtlingsströme jetzt auch direkt in unserer bisher halbwegs heilen Welt aus und in der Ukraine schwelt ein Konflikt in unmittelbarer Umgebung. Die wichtigsten Anlageklassen, Aktien und Anleihen, sind starken Risiken und Kursfluktuationen ausgesetzt. Und auch bei Sachwerten hat das große Zittern längst eingesetzt………….. http://www.sbnet.de/markus-ross-geschaeftsfuehrer-der-ceros-gmbh-ueber-kunst-als-geldanlage/ <br>   Heute Show mit Oliver Welke: Seit Hitler war keiner mehr so alleine Schuld an irgendwas 9.9.2016 http://images.google.de/imgres?imgurl=https://www.raa5.com/photos/news/orginal/2016/09/10/heute-show-zu-merkel-seit-hitler-war-keiner-mehr-so-alleine-schuld-an-irgendwas.jpg&imgrefurl=https://www.raa5.com/de/heute-show-zu-merkel-seit-hitler-war-keiner-mehr-so-alleine-schuld-an-irgendwas_822117&h=337&w=600&tbnid=xGpJU5vWaRp-9M:&tbnh=90&tbnw=160&docid=DlM6f7Qh8lpzVM&usg=__gTxd3qxswVUq33Q1iZ1vTS09tgs=&sa=X&ved=0ahUKEwi6q9OwvY7PAhXEOBQKHb9ADBwQ9QEIIjAB <br>   Markus Ross, Ceros: "Sehen sehr großes Wachstum" 21.04.2011 09:57, Markus Ross, Ceros, Frankfurt am Main "Vor allem die USA und die Türkei unterstützen diesen Wachstumspfad. Aber auch Deutschland muss mit genannt werden. Wir sind gerade durch unsere Aquisitionen profitabel, haben alles in Bar bezahlen können. Unsere finanzielle Situation stellt sich für weitere Schritte als sehr gut dar." Die komplette Ceros-Strategie erläuterte Vorstand Markus Ross gegenüber dem DAF. Die Ceros Vermögensverwaltung AG ist im Bereich der klassischen Vermögensverwaltung sowie im Fondsmanagement tätig….. ……………………. http://www.deraktionaer.tv/video/ceros-sehen-sehr-grosses-wachstum-50143639.html <br>     Mauer des Schweigens Fonds Anlegerschutz Transaktionskosten bei Investmentfonds Bernd Vorbeck Universal-Investment-Ges. Equinet Asset Management AG Europa-Actio-Matrix-Universal-Fonds http://www.genios.de/presse-archiv/artikel/WW/20070723/mauer-des-schweigens/0000421491.html <br>   Grauer Kapitalmarkt, grosser Schaden, zig Milliarden jährlich https://www.youtube.com/watch?v=hjkQ44yrzOw <br>   Markus Ross: Broker Ceros macht gute Geschäfte Von Frank Stocker 10.10.04 Die Ceros Broker Service sieht sich mit ihrer amerikanischen Broker-Plattform als marktbeherrschender Anbieter. "Mit Bache scheint einer der letzten US-Anbieter seine deutschen Privatkundenaktivitäten bis Ende des Jahres einzustellen", sagt Ceros-Chef Markus Ross. "Diese Lücke können nur wir noch füllen." …………………. …………………. http://www.welt.de/print-wams/article116542/Broker-Ceros-macht-gute-Geschaefte.html?config=print <br>   Markus Ross: Standort ist zweitrangig Markus Ross, Ceros GmbH, Frankfurt, Markus Ross über Banken, Geld und Karriere, Standort ist zweitrangig Herr Ross, ist der Hochtaunuskreis der geeignete Standort für einen Finanzdienstleister? Der Standort spielt heute immer weniger eine Rolle. Man muss als Finanzdienstleiter nicht in Frankfurt residieren. Könnte die Finanzkrise die Region auch treffen? Einbrechende Umsätze und Gewinnrückgänge der Finanzdienstleister werden negative Folgen für die Steuereinnahmen der Region und für die Arbeitsplatzsituation haben. Wo sehen Sie das Verschulden der Banken an der Krise? Ein deutliches Mitverschulden der Banken liegt zum einen darin, dass die Banken den Staaten immer gern geholfen haben, neue Schulden zu machen und alte zu verschleiern. Zum anderen darin, dass die Staaten durch die von den Banken verursachte Finanzkrise 2008 und die daraus resultierende Bankenrettungsaktion noch zusätzlich enorme Schulden aufnehmen mussten. Wie bekommt man die Finanzkrise in den Griff? Die Banken müssen – wieder – gerettet werden. Sie sollten diesmal aber einen fairen Preis zahlen und (teil-)verstaatlicht werden.Würden Sie jungen Menschen noch zu einer Karriere in der Finanzbranche raten?.......... ……………………. ……………………. http://www.fr-online.de/bad-homburg-und-hochtaunus/standort-ist-zweitrangig,1472864,11034616.html <br>     Pelzig erklärt Goldman Sachs Verschwörung - Neues aus der Anstalt - 13.11.2012 - ZDF https://m.youtube.com/watch?v=2sI6gPVEXwc <br>     Markus Ross: Investments in Oldtimer Geld investieren in Oldtimer – alternative Asset-Klasse – Sachwertinvestments, Markus Ross Der Markt für Oldtimer: Markus Ross von Ceros gibt Anlage-Tipps , Montag, 11. Januar 2016 10:18 Für Ästheten sind sie so etwas wie eine geradezu ideale Kombination - die reizvolle Mischung aus dem Wahren, dem Guten und dem Schönen. Die Rede ist von alten Automobilen - Oldtimern -, die ein Sachwertinvestment zum Anfassen und zum Aktiv-Spaßhaben darstellen, was sie von Immobilien, Goldbarren und Münzen unterscheidet. Sammlermarkt als Anlage-Alternative. Während beim Kauf eines Neuwagens der Wertverlust in den ersten Monaten in der Regel fulminant ist, besteht bei guten Oldtimern sogar die Chance auf Werterhalt beziehungsweise Wertsteigerung. Einige der Oldtimer wurden schon ganz bewusst beim Neuwagenkauf mit dem Ziel erworben, sie dauerhaft zu erhalten - manche wurden nie auf der Straße gefahren und sofort nach dem Kauf eingemottet. Andere waren Jahrzehnte entweder unter Heustapeln in einsamen Scheunen oder aber in alten Garagen verschüttet. Vor allem der in Deutschland weitverbreitete Tüftler- und Ingenieurgeist förderte dann über die Zeit hinweg den wahren Wert dieser "Beinahe-Schrotthaufen" zutage. Denn immer mehr Hobby-Bastler beschäftigten sich mit der Restauration der rollenden Stücke und riefen so die Neugier geschichtlich Interessierter auf den Plan. Bei der Wiederherstellung des Alten ist die von Sammlern und Restaurateuren aufgebrachte "Liebe zum Detail" bemerkenswert. Plötzlich ist nicht mehr der neueste Ferrari und Porsche das Ziel der Autofahrer, sondern vielmehr das alte Schöne. Fachleute sprechen im Zusammenhang mit Oldtimern vom "Garagengold". Historische Automobile lassen die Welt der "einstigen Boliden" in einem faszinierenden Licht erscheinen und die Herzen der Fans höher schlagen. "Bei vielen Auto-Freaks steigt der Adrenalin-Spiegel, wenn sie Oldies sehen oder aber auch nur den Klang der alten Motoren hören", sagt Markus Ross, Geschäftsführer des Frankfurter Finanzdienstleisters Ceros GmbH, der diesen Sammlermarkt als eine Anlage-Alternative aufmerksam beobachtet. Das Besondere an automobilen Oldtimern: Diese Sammlerstücke sind allesamt Unikate - also wertvolle Einzelstücke. Das wird spätestens bei der Zulassung des Automobils mit einem "H"- oder "07"-Kennzeichen erkennbar. Dort, wo in der modernen "realen"Automobilwelt das Augenmerk in erster Linie auf hohe PS-Leistungen und damit auf den Faktor Geschwindigkeit fokussiert ist, ermöglichen Oldtimer eine völlig andere Betrachtungsweise. Die Kleinode der Autogeschichte bieten den geschichtlich-romantischen Blick auf die Vergangenheit des gigantischen Verkehrsmarktes. Dabei ist es weniger das Tempo als vielmehr die Nostalgiesucht, die diesen Markt ins Rampenlicht der Öffentlichkeit gerückt hat. Denn wer entspannt Auto fahren und dabei zum Beispiel sowohl die Sonne als auch den Fahrtwind mit alten Cabrios genießen will, setzt auf die älteren "Schmuckstücke". Fanatiker dieses Freizeit-Vergnügens sprechen vom "Autofahren mit Flair". Das bewundernde Staunen der Menschen wird gerade bei Oldtimer-Rallyes immer wieder offensichtlich. Mit offenem Mund und mit leuchtenden Augen werden bei dieser Gelegenheit die "röhrenden Kulturgüter" mit Markennamen wie Daimler, BMW, Isetta, VW, Porsche, Borgward, Aston Martin, Ferrari, Bugatti, Bentley, Rolls-Royce, Rover und MG etc. von den Zuschauern bewundert. Daher ist es nicht überraschend, wenn für viele anfängliche Sammler aus dem Hobby inzwischen ein sehr lukratives Geschäft geworden ist. Oldtimer können heute zum Beispiel nicht nur gekauft, sondern auch geleast werden. Steuerlich attraktiv können Oldtimer im Übrigen auch als Dienstwagen sein. Weltweit gibt es nicht nur unzählige Oldtimer-Rallyes, sondern auch zahlreiche Messen - und das auf allen Erdteilen. All das hat den Wert der "alten Renner" in den vergangenen Jahren extrem gesteigert. http://unternehmen.focus.de/markus-ross-ceros.html <br>     Markus Ross: Bankkonten in U.S.A. als Risikostreuung Europas Zerreißprobe - Wohin mit dem Geld? Focus Ceros Markus Ross US-Bankkonten Markus Ross von Ceros: US-Konten gelten als sicher, Grenzen im Kopf, Mittwoch, 6. April 2016 Bomben in Brüssel - Attentat in Karachi - Anschläge in Istanbul. Fast täglich wird die Menschheit mit solchen oder ähnlichen Nachrichten konfrontiert. Die explosive Situation in der Welt zwingt Menschen zum Nachdenken. Eine häufig gestellte Frage dreht sich dabei auch um die finanzielle Sicherheit. Ist Geld, ist das Ersparte der Bürger heute noch sicher? Und wenn ja, wo ist es am sichersten? Wohin mit dem Geld? Europa, daran kann es keinerlei Zweifel geben, befindet sich in einer tiefen Krise. Die europäische Idee, die in den Köpfen der Menschen als Idealziel bis hin zum Gebilde der "Vereinigten Staaten von Europa" führte, existiert in dieser Form nicht mehr. Das bis dato recht sicher auf dem "Meer der Weltpolitik "segelnde "Schiff Europa" hat inzwischen Schlagseite. "Demokratie und Marktwirtschaft werden inzwischen als Relikte vergangener Zeiten gewertet", reflektiert Markus Ross von der Ceros GmbH, einem Frankfurter Finanzdienstleister und dem deutschen Spezialist für US-Brokerkonten, seine eigenen Beobachtungen. Wohlstand, Freiheit und Frieden als Grundlage des eigenen Wohlergehens sind in Gefahr. Dies unter anderem auch deshalb, weil Europa unter anderem von Flüchtlingsströmen überzogen wird und kontroverse Debatten über die Zukunft des Kontinents eingesetzt haben. Von den einstigen gemeinsamen Überzeugungen einer demokratischen Staatengemeinschaft wird bereits Abschied genommen, wie nicht zuletzt die Grexit- und Brexit-Debatten gezeigt haben. Noch setzt der zerrissene Kontinent auf die vermeintliche Stärke Deutschlands. Doch der einstige Zahlmeister hat selbst riesige Probleme, wie sich nicht zuletzt am Rechtsruck bei den jüngsten Kommunalwahlen gezeigt hat. Die Risiken für die gemeinsame europäische Währung nehmen zu, weil der innere Frieden des Kontinents gefährdet ist. In einer Zeit, in der Regierungen und Notenbanken dem Wirtschaftsfaktor Geld und Kapital keinen Respekt mehr erweisen, weil der Preis des Geldes - also der Zins - für den Euro bei Null oder sogar im Minusbereich liegt, drängen sich für Bürger und Sparer zahlreiche Fragen auf. Wo und was ist der sichere Platz für das Ersparte? Wohin also mit Geld, Kapital und Wohlstand? Sicherheit von Kapitalanlagen Im Egoismus-Zeitalter stehen die Globalisierung und deren positive Auswirkungen auf der Kippe. Wenn sich jedes Land plötzlich wieder selbst das Nächste ist, wenn Solidarität plötzlich nicht mehr zählt, wenn die Schuldenberge einzelner Länder einzustürzen drohen und der Abwertungs-Wettlauf als Mittel der Wirtschaftspolitik an Fahrt gewinnt und gemeinschaftliches Handeln von Egomanie abgelöst wird, muss umgedacht werden. Wenn Abschottung und Protektionismus in der Welt Einzug halten werden, drohen viele über die Jahrzehnte hinweg aufgebaute politische und ökonomische Strukturen einzubrechen. Dann besteht - zunächst zumindest im Kopf der Politiker - das Risiko des neuerlichen Einziehens von Grenzen. Und dann droht die Gefahr, dass der Kampf gegen den Nächsten an Härte gewinnt. Kapital ist bekanntlich scheu wie ein Reh. Demgemäß wird Kapital in einem solchen Umfeld der Anspannung den sicheren Weg, den Weg in die Freiheit suchen. Viele Wohlhabende haben ihr Vermögen in der Vergangenheit ins Ausland gebracht, wobei nicht immer nur steuerliche Erwägungen eine entscheidende Rolle spielten. Ein Bankkonto auf den Bahamas, in Singapur, in der Schweiz oder in Liechtenstein galt auch bei steuer-ehrlichen Sparern über viele Jahre hinweg als attraktive und sichere Alternative. Im zerrissenen globalen Machtgefüge gelten diese Länder jedoch inzwischen allgemein als politisch fragil - nicht zuletzt wegen ihrer geringen militärischen Bedeutung. Kein Wunder also, dass viele Deutsche über die Eröffnung von Bankkonten und Wertpapierdepots in Nordamerika - in den USA und Kanada - nachdenken. Als Mutterland des Kapitals setzen immer mehr Menschen vor allem auf die USA. Dies auch unter Währungsaspekten; denn der Dollar gilt allgemein als "die" Währung schlechthin. Sie wird weltweit akzeptiert und genießt - eben wegen der Dominanz der USA - einen guten Ruf. Dies auch, weil der Euro schwächelt. Während der vergangenen sieben Jahre hat der Euro seinen einstigen Status als Reserverwährung eingebüßt. Gegenüber dem "Greenback" hat die europäische Einheitswährung seither mehr als 30 Prozent seines Wertes eingebüßt. Allerdings sind es nicht nur ökonomische, sondern nicht zuletzt auch geopolitische Einflüsse, die die Stärke des US-Dollars ausmachen. Die USA sind ungeachtet der Blüte Chinas noch imer die sowohl wirtschaftlich, politisch als auch militärisch stärkste Nation auf dem Globus. Zudem verfügen die USA als "the land of the free and the home of the brave" über eine enorme Anziehungskraft für weltweit vagabundierendes Kapital. "Das vielfältige Leben auf dem Planeten Erde wird zudem von amerikanischen Einflüssen dominiert, auch wenn sich die derzeit geführten Religionskriege nicht zuletzt gegen die USA und das dortige Leben richten", erklärt Markus Ross. Der Dollar hat seinem Namen als Fluchtwährung in den vergangenen Jahren alle Ehre gemacht. Aber es sind wohl vor allem die geopolitischen Einflüsse, die die US-Valuta trotz der nicht gerade rosigen volkswirtschaftlichen Basisdaten (hier sei vor allem auf die hohe Verschuldung des Staates, der Kommunen und anderer Einrichtungen der öffentlichen Hand erinnert) für Kapitalanleger so interessant macht. Ein wichtiges Kriterium für Kapitalanleger und Sparer ist die Sicherheit von Kapitaleinlagen bei Banken. Deutschland hat die Einlagensicherung im Juli 2015 gesetzlich neu geordnet. Die Einleger aller Kreditinstitute - einschließlich der Kunden von Sparkassen und Genossenschaftsbanken - haben damit gesetzlichen Anspruch auf eine Entschädigung in Höhe von bis zu 100.000 Euro, wenn ein Finanzinstitut nicht mehr in der Lage ist, Einlagen auszuzahlen. Dieser Anspruch schließt - anders als zuvor - auch Konten ein, die auf die Währung eines Staates außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums lauten, wie zum Beispiel den US-Dollar. Darüber hinaus ist in besonderen Fällen für sechs Monate ab Gutschrift ein Betrag von bis zu 500.000 Euro geschützt, wenn dieser zum Beispiel aus dem Verkauf einer privat genutzten Immobilie stammt oder an bestimmte Lebensereignisse (Heirat, Scheidung, Renteneintritt, Kündigung) eines Einlegers geknüpft ist. http://unternehmen.focus.de/markus-ross-ceros-us-konten.html <br>     CEROS mit neuem Vorstandsmitglied Die CEROS Vermögensverwaltung AG (Frankfurt, Hamburg, München, Limburg) hat mit sofortiger Wirkung Herrn Stefan Graf von Montgelas zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. …………………… …………………… http://www.fondsprofessionell.at/news/uebersicht/headline/ceros-mit-neuem-vorstandsmitglied-96243/ <br>     Banker, Subprime Krise, Gier frisst Hirn, Erläuterung der Zusammenhänge auf humorvolle Weise https://www.youtube.com/watch?v=mzJmTCYmo9g <br>     "Ein kleines bisschen Sicherheit …" 4400 Milliarden Euro Geldvermögen hatten die Deutschen am Ende des Finanzkrisenjahres 2008, meldete die Bundesbank. Als wichtigstes Kriterium ihrer …………………. ………………….Markus Ross…. http://www.fr-online.de/home/-ein-kleines-bisschen-sicherheit---,1472778,2677044.html <br>     Markus Ross: Tipps zur Anlagestrategie: In Sachwerte investieren Anlagestrategien mit Sachwerten (Immobilien, Kunst, Oldtimer…), Markus Ross, Ceros, Frankfurt Tipp zur Anlagestrategie: In Sachwerte investieren, 17.9.2015 Reiche im Bunker-Modus Die Erde bebt. Für Kapitalanleger wird es unbequem. Die Zeiten, in denen Anleger in der Komfort-Zone die Dinge in Ruhe auf sich zukommen lassen und abgeklärt ihre Strategie überdenken konnten, sind Vergangenheit. Aktien und Anleihen - die wichtigsten Anlageklassen - sind starken Risiken und Kursfluktuationen ausgesetzt. Auch bei Sachwerten hat das große Zittern längst eingesetzt. Investoren sehen sich der "Financial Repression" auch durch negative Regierungseinflüsse ausgesetzt. Und so stellen sich private und institutionelle Anleger die Frage, wie das Großkapital in diesem nervösen Umfeld den Erhalt seines Kapitals steuert. Die Antwort ist schwierig; denn durch die weltweit zunehmenden Wirren und die daraus abgeleiteten Kriegsgefahren wird wohl keine Anlageklasse verschont bleiben. Selbst die als Krisen-Investments über Dekaden hinweg funktionierenden Edelmetalle wie Gold, Silber und die Metalle der Platingruppe haben diesen Mythos eingebüßt.   Bei einigen Anlageklassen liegen die Preise derzeit allerdings noch auf Rekordniveau. Dazu gehören zum Beispiel Kunst und (in einigen Regionen) auch Immobilien. Wenn die Superreichen in den vergangenen Dekaden in diesen und ähnlichen Sachwerten wie Forstland und Farmland Schutz vor Wertverlusten suchten, dann gibt es hier jedoch eine unangenehme Kehrseite der Medaille. Diese ist darin zu sehen, dass es sich um illiquide Anlageklassen handelt, die nicht leicht zu veräußern sind, weil die Zahl potentieller Käufer begrenzt ist. In Chaos-Phasen gestaltet sich der Verkauf solcher Assets extrem schwierig, sodass die Preise möglicherweise noch stärker sinken dürften als bei den bekannteren Anlageklassen, die zum Beispiel an und über Börsen organisiert sind.   Und in der Tat erscheint es recht einfach, in Kunst zu investieren. Denn Kunst ist noch immer die wohl einzige unregulierte Anlageklasse schlechthin. In den Schlagzeilen der Fachpresse ist immer wieder von neuen Höchstpreisen bei Kunstauktionen zu lesen. Die den Markt dominierenden Auktionshäuser sind immer wieder mit positiven Pressemitteilungen am Markt. Viele Medien übernehmen dies meist unkommentiert. So wird ein Priming-Effekt generiert und dem Leser zudem suggeriert, dass der boomende Markt nur eine Richtung kennt - nämlich nach oben. Dadurch entsteht das Bild, dass privilegierte Akteure am Kunstmarkt beinahe mühelos und risikolos riesige Gewinne erzielen.   "Doch ganz so einfach ist die Sache nun wirklich nicht", sagt Markus Ross, Geschäftsführer des Finanzdienstleisters Ceros in Frankfurt, der dabei auf den TEFAF Art Market Report 2015 verweist. Dessen Grundlage sind Auktionsergebnisse sowie Umfragen bei 6000 repräsentativen Kunsthändlern und Galeristen. Der Report zeigt, dass im Jahr 2014 im gesamten Kunstbereich (Fine Arts and Decorative Arts) bei fast 39 Millionen Transaktionen weltweit mehr als 51 Milliarden Euro umgesetzt wurden. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 7,5 Prozent beim Umsatz und 6,3 Prozent bei den Transaktionen. Rund 1500 Verkäufe erzielten einen Preis von über einer Million Euro. Davon lagen 96 Transaktionen bei einem Wert von über zehn Millionen Euro.   Ein Blick auf Zahlenwerke zeigt die besonderen Strukturen des Kunstmarktes. Die 1500 Verkäufe machen 48 Prozent des Umsatzes, aber nur 0,5 Prozent der Transaktionen aus. Rund acht Prozent der Verkäufe über 50.000 Euro entsprechen 84 Prozent des Gesamtumsatzes. Kleine Veränderungen können also große Ausschläge bewirken. Wichtigster Kunstmarkt in Europa ist Großbritannien, wo der durchschnittliche Auktionspreis zuletzt 86.822 Euro betrug. Der repräsentativere Medianwert der Auktionspreise lag jedoch deutlich niedriger bei 4.749 Euro. Die starke Stellung Großbritanniens wird durch die globale Dominanz der beiden Auktionshäuser Sotheby's (gegründet in London, heute in New York ansässig) und Christie's (London) bestimmt. Während Christie's ein privates Unternehmen ist, wird die Aktie von Sotheby's an der New Yorker Wertpapierbörse (NYSE) gehandelt. http://unternehmen.handelsblatt.com/anlagestrategie-sachwerte.html <br>     Markus Ross: Tipps zur Anlagestrategie: In Sachwerte investieren Anlagestrategien mit Sachwerten – Diversifikation, Markus Ross, Ceros, Frankfurt Gold - ein facettenreiches Investment Hat Gold sein einstiges Charisma verloren? Ist das gelbe Metall etwa tatsächlich nur noch ein Relikt vergangener Zeiten? Das jedenfalls proklamieren einige vernünftige und fakten-orientierte Finanzmarkt-Fachleute, die nicht mehr an den seit Jahrhunderten existierenden Mythos Gold glauben. Fakt ist: Gold hat in den vergangenen vier Jahren tatsächlich viel von seinem Glanz verloren - zumindest bei den Kapitalanlegern. Anleger fragen sich, ob die aktuelle Stabilisierung des Preises Vorbote einer Trendwende ist. Nein, meinen einige der bekanntesten Analysten des gelben Edelmetalls; eine Auswertung von deren Prognosen lässt für das erste Quartal 2016 einen weiteren Rückgang des Goldpreises auf durchschnittlich 984 Dollar je Feinunze erwarten. Eine alte Börsenregel besagt allerdings auch, dass die Mehrheit der Akteure an den Finanzmärkten stets auf der falschen Seite liegt. "Ich bin lange genug im Geschäft. um zu erkennen, dass die Stimmung in der Öffentlichkeit auch 2007 ähnlich wie heute war", sagt Markus Ross, Geschäftsführer des Finanzdienstleisters Ceros in Frankfurt. Seinerzeit wurde Gold bei rund 700 Dollar je Feinunze gehandelt. "Was dann geschah, daran sollten die Anleger sich heute erinnern", spielt Ross auf die damals folgende Preisexplosion von Gold auf über 1900 Dollar je Feinunze an. Und vor diesem Hintergrund ist der Experte heute aufgeschlossen gegenüber Investments in Gold. Ein von Gold-Fans gern genutztes Zitat lautet in diesem Kontext: "Die Welt ist viel zu hässlich, als dass der Goldpreis wirklich schwach werden könnte." Dass sich der Preis des Edelmetalls seit dem Jahr 2011 in einem - von kurzen Konsolidierungsphasen unterbrochenen - Abwärtstrend befindet, ist zum einen durch die schwächere physische Nachfrage nach dem Metall bei gleichzeitig reichlichem Angebot zu erklären. Auch entsprechende Einflüsse von Spekulanten, die Derivate für die Umsetzung ihrer Strategien nutzen, spielten eine Rolle. Nach Angaben des World Gold Council (WGC) lag die globale Nachfrage nach Gold im zweiten Quartal 2015 bei 915 Tonnen um zwölf Prozent unter dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der WGC führt das auch auf eine saisonbedingt geringere Nachfrage der Verbraucher in Indien und China zurück, während das gelbe Metall in Europa und in den USA in der Form von Schmuck, Goldbarren und Goldmünzen stärker nachgefragt wurde.   "Das aktuell höhere Interesse in den westlichen Industrieländern ist wohl vor allem auf das an den Finanzmärkten herrschende Chaos zurückzuführen", erklärt Markus Ross die Situation. Er verweist dabei auf die jüngste Krise in Europa, die vor allem in der Beinahe-Pleite Griechenlands mündete. "Auch der massive Kurseinbruch an Chinas Aktienbörsen und die darauf folgende Abwertung des Yuan hat Anleger in Europa und in den USA wohl endgültig wachgerüttelt", sagt Ross. Und in der Tat: So mancher Kapitalanleger scheint zu spüren, dass die Situation in der Weltwirtschaft sehr stark angespannt ist und auf absehbare Zeit weiteres Unheil drohen könnte. Von besonderer Bedeutung für Gold ist neben den Käufen internationaler Notenbanken nicht zuletzt auch die Kursentwicklung des US-Dollars. In der Finanzwelt heißt es: "Starker Dollar - schwaches Gold" - und umgekehrt. Denn der US-Dollar ist für viele Kapitalanleger (auch für die meisten Notenbanken) in der Welt die Reservewährung schlechthin - das Gleiche gilt für Gold. In beiden Anlageklassen wird weltweit das meiste Geld geparkt. Sowohl der US-Dollar als auch Gold werden allgemein als "sichere Häfen" für weltweit vagabundierendes Kapital interpretiert. Dabei übernimmt einmal Gold und ein anderes Mal der Dollar die Favoritenrolle. Der Dollar tendiert seit Jahren zu den anderen bekannten Währungen in der Welt deutlich nach oben. Gegenüber Währungen wie dem Euro. dem kanadischen Dollar, dem australischen Dollar und anderen Währungen der Industrieländer hat der Dollar in wenigen Jahren mehr als 30 Prozent an Wert zugelegt. In der Relation zum russischen Rubel und anderen Schwellenländer-Währungen beträgt die Aufwertung der US-Valuta sogar mehr als 50 Prozent. Nun ist an dieser Stelle die Frage zu stellen, ob sich die USA noch länger einen festen und möglicherweise noch stärkeren Dollar leisten können beziehungsweise leisten wollen, weil dies der Wettbewerbsfähigkeit der US-Wirtschaft schadet. Eine Wende am Goldmarkt wird auch deshalb zwangsläufig kommen, weil das physische Goldangebot in den nächsten Jahren schrumpfen dürfte. Viele Minen haben ihre Produktion bereits eingestellt, weil sich der Abbau zu den aktuellen Preisen wirtschaftlich nicht mehr länger rechtfertigen lässt. "Das Goldangebot neuer Minen wird daher schrumpfen", erklärt Ross. Gesellschaften wie Weltmarktführer Barrick Gold haben zuletzt bereits die Alarmglocken läuten lassen und erklärt, unwirtschaftliche Minen schließen oder verkaufen zu wollen. Die kleineren Explorationsgesellschaften - sogenannte "Juniors" - haben es derzeit sehr schwer, sich frisches Eigen- oder Fremdkapital zu besorgen. http://unternehmen.focus.de/anlagestrategie-sachwerte.html <br>     Markus Ross: Mit Hedgefonds-Strategien und CTA-Modellen auf der perfekten Welle reiten Hedgefonds Strategien – CTAs – Portfoliodiversifikation, Markus Ross, Ceros, Frankfurt, Datum: 03.06.2015 "Heute bietet sich für Kapitalanleger keine aggressive und offensive Investmentstrategie an", sagt Markus Ross, Geschäftsführer des Finanzdienstleisters Ceros GmbH in Frankfurt. Der erfahrene Fachmann verweist dabei auf die durch die generöse Schulden- und Geldpolitik von Regierungen und Notenbanken ausgelösten starken Verwerfungen im schwierigen globalwirtschaftlichen und geopolitischen Umfeld. Sinnvoll sei heute vielmehr ein kluges - auf Sicherheit und Kapitalerhalt ausgerichtetes - und eher passives Verhalten. Ein von Ceros auf Basis des Konzepts des Nobelpreisträgers Eugene Fama erarbeitetes - mit "cerosnewdimension" bezeichnetes - vielschichtiges neues Konzept bietet Investoren einen interessanten Lösungsansatz für die aktuell existierenden und sich möglicherweise verschlimmernden Probleme in der Welt. Eine hervorragende Absicherungsmöglichkeit gegen einen Aktien- oder Anleihe-Crash bieten im Rahmen von "cerosnewdimension" Hedgefonds-Strategien und CTA-Programme. "Wir verzichten bei der Kapitalanlage auf bisher als wichtig erachtete Faktoren wie Market-Timing und Stockpicking", erklärt Ross die Kernpunkte des Konzepts. Das habe den Vorteil, dass Positionen in Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten nur selten umgeschichtet werden müssen und die Kostenbelastung für Kunden geringer ist als beim aktiven Kapital-Management. Kernelement des neuen Ansatzes ist die auf den Kunden zugeschnittene optimale Asset-Allocation, also die Aufteilung des Kapitals auf die einzelnen Anlageklassen. Diese globale Asset-Allocation wird günstig implementiert und dann langfristig eingehalten. Ziel ist eine deutliche Verbesserung der Performance für den Kunden.   In der Tat: Kapitalanleger - Profis und Privatinvestoren gleichermaßen - befinden sich in der Zwickmühle. Sie sind in der Nullzinsfalle gefangen. Die Renditen der vergangenen Jahre sind - wenn überhaupt - nur durch Inkaufnahme höherer Risiken zu erzielen. Grund: Regierungen und Notenbanken der Industrieländer haben mit ihrer unverantwortlichen Schuldenpolitik auf der einen und ihrer sehr gefährlichen Geld- und Zinspolitik auf der anderen Seite ein Umfeld geschaffen, das die Welt erbeben lässt und die globalen Finanzmärkte in Richtung Abgrund treibt. Vermutlich fließen - gegen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung - auch im Jahr 2015 wieder viele Milliarden deutscher Steuergelder in europäische Pleitekandidaten - auf Nimmerwiedersehen. Wichtige Systempfeiler wie Demokratie und Marktwirtschaft weisen unzählige Risse auf. Immer stärker ist zu erkennen: Der erreichte Wohlstand vieler Industrieländer basiert auf der Inkaufnahme riesiger Staatsschuldenberge. Bei der vermeintlich existierenden ökonomischen Prosperität handelt es sich also lediglich um einen "geborgten Wohlstand".   Dieses Dilemma äußert sich für Kapitalanleger heute darin, dass sie für ihr Geld nur noch einen äußerst mageren Zins erhalten. In zahlreichen Ländern existieren sogar negative Zinsen. Der zum Beispiel von Kapitalsammelstellen des Altersversorgungssystems versprochene Garantiezins erweist sich als unerreichbare Größe. Die Gefahr nachhaltiger Störungen des Geldsystems wächst von Tag zu Tag. Das erfordert ein nachhaltiges Umdenken in den Köpfen der Sparer und Investoren. Neue Ideen, neue Strategien und neue Investmentvehikel müssen her, soll der kommende Zusammenbruch am Aktien- und Anleihemarkt für die Anleger einigermaßen glimpflich verlaufen und abgefedert werden. http://unternehmen.handelsblatt.com/hedgefonds-strategien-cta.html <br>     Markus Ross: Vor dem Rentenmarkt-Crash - die Anlagestrategie zukunftssicher gestalten Rentenmarkt Crash Anlagestrategie, Markus Ross, Ceros, Frankfurt "Die kommende Zinswende könnte an den Finanzmärkten ein Erdbeben auslösen", sagt Markus Ross, Geschäftsführer des Finanzdienstleisters CEROS GmbH in Frankfurt. Die auf dem Planeten Erde ihr "Unwesen" treibenden Regierungen und Notenbanken sind mit ihrer Schulden- und Geldpolitik "volles Risiko" gegangen und haben so viele Kapitalanleger unter dem Stichwort "Moral Hazard" zu völlig leichtsinnigem und verantwortungslosem Handeln getrieben. Regierungen und Notenbanken würden derzeit eine Art "Operation am offenen Herzen der Weltwirtschaft" vornehmen, kritisiert Ross. Der Fachmann weist auch darauf hin, dass in diesem Kontext den wichtigen System-Pfeilern Demokratie und Marktwirtschaft der Todesstoß versetzt wurde. Die aktuellen, für alle Beteiligten unwürdigen, Griechenland-Verhandlungen sind nur ein weiteres Beispiel für die verantwortungslose Politik der Regierenden, die primär ein Ziel zu haben scheint: Zeit schinden- wobei die gewonnene Zeit vermutlich wieder nicht genutzt werden wird. Anleihen oder Bonds - wie immer man sie auch bezeichnet - waren in den vergangenen 35 Jahren "die" Anlageklasse schlechthin. In den USA sind die Geldmarktzinsen zum Beispiel von 17 auf nur noch 0,5 Prozent gefallen und in Europa fielen die Renditen deutscher Staatsanleihen von über zehn Prozent ebenfalls in den Null-Bereich. Wer die Funktionsweise von Anleihen kennt, weiß, dass mit sinkenden Zinsen steigende Anleihenkurse einhergehen. Und so waren Bonds über mehr als 30 Jahre hinweg ein "sicheres" und sehr profitables Investment. Doch die Situation hat sich geändert - und zwar nachhaltig: Auch wenn die Ratingagenturen an einige Länder noch immer eine Bewertung von AAA oder AA+ vergeben, sind die Kontrahentenrisiken kräftig gestiegen. Die Sicherheit von Staatsanleihen ist demgemäß stark abgesackt. Dies auch, weil viele Bond-Emittenten heute unter dem Aspekt der Bonität eher als Wackelkandidaten gelten müssen. Und zum anderen drohen in Bonds engagierten Anlegern auf Sicht bei steigenden Geld- und Kapitalmarktzinsen hohe Verluste.   Ungeachtet des anhaltend schwachen Wachstums der Weltwirtschaft - auch die Konjunkturlokomotive China "schwächelt" inzwischen - sehen Finanzmarktakteure die Gefahr, dass Notenbanken in aller Welt ihre Politik der üppigen Versorgung der Märkte mit superbilliger Liquidität beenden werden. Entsprechende Kommentare von US-Notenbankchefin Janet Yellen und EZB-Chef Mario Draghi lassen genau diesen Schluss zu. Ganz offensichtlich wollen sich Notenbanken nicht länger vorwerfen lassen, als "Handlanger der Regierungen" ihre einstige Unabhängigkeit vollständig aufgegeben zu haben. Diese Zinswende soll, so Vertreter der Zentralbanken, angeblich noch in diesem Jahr erfolgen. Die Märkte haben bereits reagiert, wie der starke Anstieg der Kapitalmarktzinsen in den USA, Europa und Japan zeigt.   Konkret heißt das: Der mehr als 35 Jahre andauernde Hausse-Trend an den internationalen Anleihemärkten neigt sich dem Ende zu. Die Vergangenheit hat mehrfach bewiesen, dass steigende Zinsen nicht nur immense negative Auswirkungen auf die Finanzmärkte haben, sondern vor allem auch auf die Realwirtschaft. "Richtig ist, dass sich an den Bondmärkten eine enorme Blase gebildet hat", heißt es bei der CEROS GmbH. Zweifel an einer bevorstehenden nachhaltigen Zinswende sind trotzdem angesagt, der Einfluss der Regierungen auf die Entscheider in den Notenbanken ist nach wie vor sehr hoch. "Notenbanken könnten ihr Spiel noch so lange spielen, bis das Vertrauen des Marktes völlig schwindet", sagt Markus Ross.   http://unternehmen.focus.de/rentenmarkt-crash-anlagestrategie.html <br>     Markus Ross: Gute Performance - wissenschaftliche Erkenntnisse bei der Kapitalanlage nutzen Gute Performance beim Investieren, Markus Ross, Ceros, Frankfurt, 30. Juli 2015 Schon so mancher Anleger wurde beim Versuch, an der Börse Geld zu verdienen, zur Verzweiflung getrieben. Wer vernünftige Renditen anstrebt, muss bereit sein, adäquate Risiken einzugehen und sich auch längerfristig zu binden. Wer dazu nicht bereit ist, sollte an sich die Finger von der Börse lassen. Problematisch wird es allerdings, wenn - wie heute - bei den wenigen vernünftigen Alternativen zur Börse, wie zum Beispiel dem Sparbuch, die Renditen nahe Null liegen und auch Immobilien nicht mehr als billig gelten. Bei festverzinslichen Wertpapieren sind die Zinsen ebenfalls extrem niedrig, die Kurse sehr hoch. Die teils sehr hohen Kursrisiken der bei den Deutschen beliebten festverzinslichen Wertpapiere, wie Bundesanleihen, sind den meisten Privatanlegern bei ihrer Kaufentscheidung aber noch nicht einmal bewusst. An einem Sachwertinvestment in Aktien kommt man mithin kaum vorbei.   Die in Frankfurt ansässige Finanzdienstleistungsgesellschaft Ceros hat die richtigen Schlussfolgerungen aus diesem Dilemma gezogen und bietet Anlegern eine gute Lösung ihres Anlageproblems. Ceros setzt bei der Kapitalanlage auf einen wissenschaftlich fundierten Ansatz, der auf den Erkenntnissen des Wirtschaftsnobelpreisträgers Eugene Fama beruht. Die disziplinierte Umsetzung des "cerosnewdimension"-Konzeptes liefert eine gute Performance. Typische Fehler beim Aktieninvestment. Geld nicht nur ertragreich, sondern darüber hinaus auch möglichst sicher anzulegen, ist eine Wissenschaft für sich. Das Thema "Financial Behavior" - die Funktion von Kapitalmärkten und das Verhalten von Kapitalanlegern - beschäftigt Wissenschaftler in aller Welt seit langer Zeit. Einer der prominentesten Vertreter dieser Zunft ist Wirtschaftsnobelpreisträger Eugene Fama, der die wesentlichen Ursachen für magere Investment-Resultate institutioneller und privater Investoren vor allem in den folgenden Faktoren sieht:   In den (A) hohen Kosten der Einzelanlage, im (B) Versuch, durch sogenanntes "Stockpicking" (gezielte Auswahl von Einzelaktien) erfolgreich zu sein und im (C) Versuch des richtigen "Market-Timings (also der Festlegung des zeitlich als ideal erachteten Ein- und Ausstiegszeitpunkts).   Fama hat daraus für sich selbst Schlüsse gezogen. Das Konzept seines Unternehmens Dimensional sieht den Verzicht auf die aktive Auswahl von Einzelaktien sowie auf die Umsetzung eines Market-Timing-Modells vor. Fama hat erkannt, dass eine rein passive Anlagestrategie größere Chancen bietet. Er liegt damit völlig richtig; denn seine Kapitalanlagegesellschaft Dimensional verwaltet inzwischen aktuell rund 420 Milliarden Dollar.   Seit rund zwei Jahren setzt auch der Frankfurter Finanzdienstleister Ceros die Dimensional-Strategie konsequent und erfolgreich um. "Über 20 Jahre hinweg haben wir eine aktive Vermögensverwaltung verfolgt", sagt Ceros-Geschäftsführer Markus Ross. Doch die Ergebnisse nach Kosten waren - wie bei fast allen anderen aktiven Vermögensverwaltungsstrategien - schlechter als die "Benchmarks" (also die zum Vergleich herangezogenen Indizes). Und so richtete sich Ceros neu aus und setzt seither unter dem Motto "Investieren statt Spekulieren" das Dimensional-Konzept um.   Risikoarm und ertragreich Das mit "cerosnewdimension" bezeichnete Konzept legt eine auf den einzelnen Kunden zugeschnittene Asset-Allocation (also Verteilung des Vermögens auf einzelne Anlageklassen, wie Aktien, Festverzinsliche, Cash) fest. Diese einmal fixierte Asset-Allocation wird durch ständiges "Rebalancing" beibehalten. Ergo: Ursprünglich für einen Kunden festgelegte Gewichtungen werden in steigenden und/oder fallenden Märkten beibehalten. Kommt es zum Beispiel zu einer Aktien-Baisse (also zu rückläufigen Aktienkursen), werden für Anleger mit zuvor vereinbartem Aktienanteil von zum Beispiel 60 Prozent und einem Bar- und Anleiheanteil von insgesamt 40 Prozent dann Aktien zu niedrigen Kursen nachgekauft, bis der Aktienanteil des Gesamtportfolios wieder bei den anfänglich festgelegten 60 Prozent liegt. Auch die anderen Anlageklassen werden entsprechend der Marktentwicklung angepasst und auf das zuvor vereinbarte Niveau gebracht. Das bedeutet konkret: In diesem von Ceros verfolgten passiven Investment-Konzept werden keine aktiven Investment-Entscheidungen getroffen.   Eine detaillierte Analyse von Dimensional belegt, dass aktiven Anlagekonzepten, wie zum Beispiel Investmentfonds, bei einer im Zeitraum von 1983 bis 2003 am US-Aktienmarkt erzielten Rendite von 13 Prozent nach Kosten lediglich eine Rendite von 10,3 Prozent blieb. Doch damit nicht genug: Beim Kapitalanleger kam letztlich nur noch ein Ergebnis von 7,9 Prozent an, denn die Anleger kauften und verkauften die Fonds auch noch oft zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Den Anlegern gingen im Vergleich mit der Benchmark über fünf Prozent verloren.   Der Grund für die Timingfehler liegt in dem psychologisch bestimmten Anlegerverhalten. Amerikanische Wissenschaftler haben ermittelt, dass Anleger oftmals den falschen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg wählen. Anleger bevorzugen typischerweise Aktien, deren Kurse bereits gestiegen sind, gegenüber solchen Aktien, deren Kurse gefallen sind. Auf diese Weise verpassen Anleger nach Auffassung der Wissenschaftler den idealen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg. Anleger, die längerfristig agieren und an einmal ausgesuchten Investments längere Zeit festhalten, sind nach Erkenntnissen der Wissenschaftler wesentlich erfolgreicher als jene kurzfristig agierenden Investoren, die ständig auf der Suche nach dem richtigen Timing sind.   "Die Fragwürdigkeit von Spekulationen und aktivem Trading ist letztlich eine gute Nachricht für Investoren", folgert Markus Ross. Kurse von Wertpapier-Anlagen können grundsätzlich als fair gelten. Rendite-Unterschiede entstehen vor allen Dingen durch die unterschiedliche Struktur von Wertpapier-Portfolios und nicht durch das Engagement in einzelne Wertpapiere. Aus dieser Erkenntnis zog die Ceros-Gruppe richtige und weitreichende Konsequenzen: "Für eine langfristig gute Performance eines Kunden ist vor allem die richtige Asset-Allocation ursächlich", sagt Markus Ross.   Die Besonderheit des Ceros-New-Dimension-Portfolios ist darin zu sehen, dass für jeden Anleger individuell die richtige Auswahl und Gewichtung der Anlageklassen sowie der Branchen und Regionen festgelegt wird. Dabei wird unter anderem die Risikotoleranz des Kunden berücksichtigt. Zudem wird beachtet, zu welchem Zeitpunkt der Anleger wieder über sein Geld verfügen möchte. Die in diesem Modell ausgewählten Märkte werden mit sogenannten ETFs - Exchange Traded Funds (Indexfonds) - oder aber mit anderen passiven Fonds abgedeckt.   Durch die von Ceros angewandte Strategie des Rebalancings stellen Anleger sicher, dass Aktien oder Anleihen tendenziell billig ge- und teurer verkauft werden. Dies entspricht dem von Experten empfohlenen "antizyklischen Investment". Das "Rebalancing" von Kundenportfolios erfolgt bei Ceros in der Regel nur einmal oder zweimal im Jahr. Es wird ausgeschlossen, dass die Peformance der Kunden-Portfolios durch "unglückliche" Kauf- und Verkaufsentscheidungen hinter dem jeweiligen Markt zurückbleibt. http://unternehmen.focus.de/gute-performance.html <br>     Markus Ross: Risiken am Immobilienmarkt Die Risiken des Immobilienmarkts, Markus Ross, 27.11.2015, Ceros Markus Ross von CEROS: Warum bei Immobilien die Risiken nicht unterschätzt werden sollten. Immobilien waren während der vergangenen Dekaden in den meisten Ländern dieser Welt die wichtigste und zugleich auch wertträchtigste Anlageklasse überhaupt. Dies hat zum einen mit der begrenzten Nutzfläche auf dem Planeten Erde und zum anderen auch mit der gleichzeitig steigenden Zahl von Menschen zu tun. Dort, wo das Angebot an Fläche schrumpft, die Zahl der Menschen jedoch gleichzeitig immer weiter steigt, kennen die Preise in der Regel nur eine Richtung - nämlich nach oben. Das gilt auch unter Berücksichtigung des Faktors, dass zusätzliche Nutzflächen bei Immobilien vor allem in der Höhe gesucht werden, indem die Bauindustrie immer höher baut und auf die Errichtung von Wolkenkratzern setzt. Davon träumt wohl jeder Kapitalanleger. Mit Immobilien erzielten Investoren - gemessen am die globale Wertentwicklung von Immobiliengesellschaften reflektierenden FTSE-Nareits-Index - innerhalb der vergangenen sechs Jahre weltweit (in US-Dollar gerechnet) im Durchschnitt zwischen 20 und 25 Prozent p. a. Addiert man zu diesem durchschnittlichen Plus die 33-prozentige Wertsteigerung des US-Dollars, dann errechnet sich aus Sicht von Euro-Anlegern für Real-Estate-Investments rein rechnerisch ein Plus von fast 30 Prozent pro Jahr. "Aber wenn sich die Zahl der Baukräne in einer Metropole - wie hier in Frankfurt am Main - innerhalb von wenigen Monaten verdoppelt oder verdreifacht, ist Vorsicht angebracht", warnt Markus Ross, Geschäftsführer des Finanzdienstleisters CEROS in Frankfurt. Viele Deutsche haben sich während der aktuell noch laufenden Niedrigzinsphase der vergangenen Dekade selbst genutztes Wohneigentum zugelegt und auf diese Weise vom globalen Immobilien-Boom profitiert. Die meisten kleineren Privatinvestoren werden jedoch, zum einen aus Gründen des "mangelnden Kleingeldes" beziehungsweise der hohen Einstiegsgrenzen und zum anderen aus Unkenntnis über die komplexen Eigenarten dieser Anlageklasse, den Haussetrend der Immobilien-Kapitalanlage gar nicht - oder aber zumindest nicht vollständig - mitgemacht haben. http://unternehmen.handelsblatt.com/markus-ross-ceros.html <br>    

By | Dezember 27th, 2018|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Diverses